Project Description

National Resolectric

National ResoPhonic haben seit ihrer Gründung 1927 eine mehr als wechselhafte Geschichte hinter sich Nach zahlreichen Eigentümerwechseln -unter anderem gehörten sie auch mal zum Gibson-Konzern-  ist Don Young seit 1989 federführend beteiligt. Und dieser hat in seiner langen Karriere mehr als einmal für die Dopyera Brothers, kurz Dobro, gearbeitet.

Ein umfassendes Wissen um die Konstruktion und die typischen klangbildenden Komponenten einer Resonatorgitarre kann den Jungs von National also attestiert werden. Und so werden in Los Angeles noch immer die typischen Resonatorgitarren mit dem alten Ton hergestellt, jedoch behutsam modernen Anforderungen angepasst.

Letzteres gilt besonders für die vielseitige “Resolectric”, die in den letzten 20 Jahren imm er wieder modifiziert wurde. Die wunderschöne aktuelle Version verzaubert mit einem schön gemasterten Mapletop auf dem Mahagonikorpus. Neben einem amtlichen Lollar P-90 am Hals steht mit dem Highlander Transducer ein aktives Piezo-System zur Verfügung, das die authentischen Resolectric-Sounds überträgt. Eine 3-Weg-Toggle legt die grundsätzliche Betriebsart fest, Feinsteuerung ist mit einem Mastervolumenregler sowie den beiden Volumenreglern für P90 und Piezo möglich.

Der Zustand der Resolectric ist insgesamt ganz hervorragend mit nur minimalen Gebrauchsspuren, ausgeliefert wird dieses Instrument im originalen Koffer mit der gewünschten Saitenstärke.

 

  • Serial: 15213, Made In USA
  • Mahogany Body
  • Flamed Maple Top
  • Flamed Maple Neck
  • C Neck Profile
  • Indian Rosewood Fretboard
  • Scale Length: 25″
  • Bone Nut
  • Dot Inlays
  • Nut Width: 44.5mm
  • 21 Medium Jumbo Frets
  • Lollar P90 At Neck Position
  • Highlander Pre-Amp With Transducer Bridge
  • 3-Way Toggle Pickupselector
  • 1x Mastervolume, 2xVolume Controls
  • Single Cone Resonator
  • Grover Vintage Style Tuners
  • Weight: 3,11kg
  • Original Case

Aus technischen Gründen ist ein Einsatz der Plek Station bei diesem Instrument nicht möglich und wegen der ohnehin etwas höheren Saitenlage auch nicht erforderlich.

Strings: 12-53

Natürlich passen wir vor dem Versand das Setup auf Basis der gewünschten Saitenstärke an.