Project Description

National Baritone Tri-Cone Highlander Pickup

National ResoPhonic haben seit ihrer Gründung 1927 eine mehr als wechselhafte Geschichte hinter sich Nach zahlreichen Eigentümerwechseln -unter anderem gehörten sie auch mal zum Gibson-Konzern-  ist Don Young seit 1989 federführend beteiligt. Und dieser hat in seiner langen Karriere mehr als einmal für die Dopyera Brothers, kurz Dobro, gearbeitet.

Ein umfassendes Wissen um die Konstruktion und die typischen klangbildenden Komponenten einer Resonatorgitarre kann den Jungs von National also attestiert werden. Und so werden in Los Angeles noch immer die typischen Resonatorgitarren mit dem alten Ton hergestellt, jedoch behutsam modernen Anforderungen angepasst.

Diese National T1 TriCone in der Baritone Ausführung ist neben dem National Reso-Phonic Slim­line Pickup mit dem speziell für TriCone-Resonatorgitarren entwickelten Magnophonic-Pickup von Highlander ausgestattet. Die hierzu benötigten Kabel sind natürlich dabei. 

Der Zustand ist mit Ausnahme der leicht angelaufenen Metalloberfläche und einer sicht- aber kaum fühlbaren Macke am Hals sehr gut. 

Da das Setup je nach Einsatzzweck natürlich stark variieren kann, haben wir die derzeitige auf Slide-Guitar abgestimmte Einstellung nicht verändert. Wir passen dies aber Deinen Bedürfnissen entsprechend vor Auslieferung an.

Im Lieferumfang ist der originale Koffer samt Zubehör enthalten.

  • Serial: 15625, Made In USA #194
  • Brass/ Nickel Body
  • Mahogani Neck
  • C Neck Profile
  • Ebony Fretboard
  • Scale Length: 27″
  • Bone Nut
  • Dot Inlays
  • Nut Width: 48.8mm
  • 19 Medium Jumbo Frets
  • Tri Cone Resonator
  • National Tuners
  • Weight: 4,53kg
  • Original Case

Aus technischen Gründen ist ein Einsatz der Plek Station bei diesem Instrument nicht möglich und wegen der ohnehin etwas höheren Saitenlage auch nicht erforderlich.

Strings: 13-60

Preis: 2699EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage