Project Description

Hanika Custom Black

Armin Hanika genießt im Kontext hochwertiger Konzertgitarren einen ausgezeichneten Ruf. Nicht zu unrecht, denn die in der kleinen Gitarrenmanufaktur in Baiersdorf gefertigten Gitarren zeugen von hoher traditioneller Handwerkskunst und gleichbleibend hoher Qualität. Ausgesuchte Hölzer und eine hochwertige Verarbeitung sind dabei selbstverständlich. Das matte Finish macht die Gitarre zudem zu einem echten Hingucker.

Die Hanika ‘Basis Custom Black’ ist ein seriöses Instrument in der Basisklasse mit einem etwas schmaleren Korpus und einem spitzen Cutaway. Boden und Zargen sind aus Mahagoni gearbeitet, die Resonanzdecke besteht aus hochwertiger Zeder. Diese mit unter 1,6kg besonders leichte und schlanke Gitarre ist in der tonalen Abstimmung sehr auf eine unmittelbare Ansprache ausge­richtet. Trotz des handlichen Formates überzeugt sie mit einem definierten Bass und ist ideal für ein ausdrucksvolles Spiel. Die etwas geringere Zargenhöhe lässt das Instrument dabei sehr ausgewogen und nicht zu basslastig klingen.

Die Spielbarkeit der Gitarre ist bei einer Breite am Sattel von 48mm, einem handlichen wirklich klasse, erst recht für ein Instrument dieser Preislage.

Das hauchdünne Finish lässt jede Pore im Tonholz atmen und schwingen. Das installierte Pickup-System von Shadow überträgt den Klang der Gitarre sehr authentisch, Volumen- und Tonregler finden sich leicht erreichbar oben in der Zarge, ein Tuner ist ebenso eingebaut.

Die Auslieferung der Hanika erfolgt im sehr hochwertigen Hiscox-Case von Hanika.

 

  • Serial: 2011-14, Made In Germany
  • Black Satin Finish
  • Mahogani Back And Sides
  • Cedar Top
  • Mahogani Neck
  • D Neck Profile
  • Bone Nut
  • Ebony Fretboard
  • No Inlays
  • Scale Length: 25,6″
  • Nut Width: 48mm
  • 19 Frets + 1 Partial Fret
  • Shadow Ambience Pickup System
  • Indian Rosewood Bridge
  • Rubner R1 Tuners
  • Weight: 1,57kg
  • Hanika/Hiscox  Case

Die Hanika zeigte im Scan keinerlei Probleme!

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,9mm
  • e: 2,3mm
  • Strings: 24-44

 

Sold but not forgotten!

 

no images were found