Project Description

Bad Cat Cub III 15R Head

Der komplett handverdrahtete Cub III 15R mit klassischen Class A Layout wartet mit einer Vielzahl an neuen und durchaus interessanten Features auf: Vorstufen-Selektion, K-Master, 5-Way-Tone…
Und daraus lassen sich durchaus einige großartige Sounds basteln, die zwar einerseits auf dem typischen Vox Grundsound aufbauen, sich mit oben genannten Features aber auch deutlich moderner präsentieren können. 

So lässt sich zum Beispiel per Miniswitch am Frontpanel als auch per optionalem Fußschalter die Wahl der Röhren in der Vorstufen-Sektion zu. Entweder klassisch 12AX7-basiert auf EF86-basiert. Während die 12AX7 wohl in der Mehrheit der bekannten Röhrenverstärker seinen Dienst verrichtet, ist die EF86 nochmals heißer und liefert etwas mehr Headroom, Klarheit und Definition.

Der nächste Miniswitch lässt Dich zwischen dem 5-fach Tone-Regler mit 5 Tone-Presets oder einer 2-Band-Klangregelung wählen. Letztere verfügt zudem noch über eine ebenfalls über einen optionalen Fußschalter wählbaren Boost.  

Ebenfalls neu ist der K-Master, der Vor- und Endstufe komplett voneinander trennt. So kann die Vorstufe stets unter Vollast laufen ohne zu arg gedrosselt zu werden. 

Dieser Bad Cat wurde 2014 hergestellt uns befindet sich Ausnahme geringer Gebrauchsspuren in sehr gutem Zustand. Er wurde nicht viel genutzt und die Röhren befinden sich in sehr gutem Zustand. Wir liefern den Cub III 15R jedoch ohne Fußschalter. 

  • Handwired in USA, 2013
  • 15W Single Channel Head
  • 2x EL84 Power Tubes
  • 12AX7 Or EF86 Preamp Tubes (Switchable)
  • Volume, Tone, Bass, Treble, Reverb, K-Master
  • 5-Way Tone-Switch or 2-Bd-Eq
  • Switchable Boost 

sold but not forgotten