Project Description

2021 Ibanez Prestige RG 5121 BCF

In absolut neuwertigem Zustand präsentiert sich unsere Ibanez RG 5121 aus der japanischen Prestige Serie in ‘Burgundy Metallic Flat. Dieser “Supersportler” ist meinem Mahagonikorpus, dem bekannten 5-teiligen Ahorn/Wenge-Hals nebst Ebenholzgrifbrett und einer aktiven Elektronik ausgestattet. Doch schön der Reihe nach.

Das hübsch eingefasste Macassar Ebony-Griffbrett ist mit 24 Jumbobünden in Edelstahl ausgestattet. Langlebigkeit und brillanter Klang sind hier zu erwarten, die Bundarbeit war ausweislich unseres Plek-Scans hervorragend ausgeführt, wir haben lediglich die Halskrümmung korrigiert und anschliessend die Saitenreiter an der bestens einstellbaren Gibraltar-Brücke justiert.

Die RG verfügt über zwei aktive Fishman Modern Fluence Humbucker, mittels 5-fach Schalter werden die jeweilige Schaltoptionen gewählt, ein Mini-Switch aktiviert eine zweite Voicing-Ebene. Dadurch ist die Ibanez sehr flexibel in den Anwendungsmöglichkeiten.

Die RG 5121 wurde gerade erst in 2021 hergestellt, entsprechend hervorragend ist der Gesamtzustand ohne nennenswerte Gebrauchsspuren.

Die Auslieferung erfolgt im originalen Molded Case von Ibanez.

  • Serial: F2106537, Made In Japan, 2021
  • Burgundy Metallic Flat Finish
  • African Mahogany  Body 
  • 5-Piece Maple/Wenge Super Wizard Neck
  • Bound Macassar Ebony Fretboard, 17″ Radius
  • 25,5″ Scale
  • Offset Dot Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 24 Jumbo Stainless Steel Frets
  • 2 Fishman Fluence Active Humbuckers
  • Gibraltar Standard II Bridge
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Fishman Voicing Switch
  • Locking Tuners
  • Weight: 3,78kg
  • Original Ibanez Molded Case

Die Ibanez zeigte im Scan eine hervorragende Verarbeitung ohne Korrekturbedarf an den Bünden. Nach der Justage des Trussrods haben wir natürlich noch die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,2mm
  • Strings: 10-52 Eb

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 15.8″ bis 16.3″ ab, die Bespielbarkeit dieses Spitzen-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal auf hohem Niveau verbessert.