Project Description

2021 Fender ’60s Telecaster Vintera Road Worn

Die 50s Telecaster aus der von Fender Mexiko angebotenen Vintera Road Worn Serie ist schon eine heftige Ansage, daran führt kein Weg vorbei! Ein wirklich geschmackvolles Aging am Nitrofinish in der Preisklasse sowie hochwertige Anbauteile, das lohnt auf jeden Fall einen intensiveren Blick.

Ganz im Stile der 50er finden wir einen kräftigen Ahornhals mit 7,25″-Radius vor, der mit unserem frischen Plek-Setup nun ganz wunderbar spielbar ist, wir haben die Bünde wegen Korrekturbedarfes in den unteren Lagen noch einmal abgerichtet, die Halskrümmung korrigiert und die Saitenreiter an der Tele-Bridge sorgfältig eingestellt. Die Spielbarkeit ist nun auf dem Niveau sehr viel teuerer Gitarren.

Die Vintage-Style Telepickups funktionieren in der Gitarre erstklassig und liefern authentische Twangy-Sounds, wirklich enorm.

Der Zustand der 2021 gebauten Gitarre ist mit unserer Plek-Veredelung genau genommen besser als neu, wir liefern das Instrument mit dem originalen Gigbag von Fender aus.

  • Serial: MX21031685, Made In Mexico 2021
  • Vintage Blonde Finish
  • Alder Body
  • 1-Piece Maple Neck
  • Indian Rosewood Fretboard, 7,25″ Radius
  • ‘Thick U’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 41.7mm
  • 21 Vintage Tall Frets
  • 2x Vintage Style ’50s Single Coil Tele
  • Fender Vintage Style Tele Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Vintage Style Tuners
  • Weight: 3,31kg
  • Original Fender Gigbag

Die Fender zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den unteren Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,4mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 7.1″ bis 7.4″ ab, die Bespielbarkeit dieses toll gemachten Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal erheblich verbessert.