Project Description

2018 Vintage Icon Series Pro Shop USA

Die unter dem Handelsnamen “Vintage” verkauften Gitarren erregten von Beginn an Aufsehen durch heftige Relic-Finishes und ein fast unanständiges Preis-Leistungsverhältnis. Das Thomas Blug-Signature Modell ist sicher ein Verkaufsschlager. Die Vintage Icon Series ist eine Plattform für den Vertreib der Wilkinson-Komponenten. Seit einiger Zeit nun gibt es in den USA einen Pro Shop, also einen als Direktvertrieb organisierten Custom Shop, die Unterscheidung ist wichtig, denn im Pro Shop bestimmt der Kunde selbst über die Ausstattung seines Instruments. 

Durch das Überspringen des Großhandels sind auch die Instrumente des Pro Shops fast konkurrenzlos günstig, wenn sie auch schon spürbar über der Massenfertigung positioniert sind.

Bestückt mit Wilkinson-Anbauteilen überzeugt die in HSS-Elektronik mit Splitfunktion ausgelegte Strat durch eine tolle Optik, hochwertige Sounds und eine fantastische Ergonomie. Mit unserer frischen Plek-Bearbeitung ist die Spielbarkeit auf dem Niveau sehr viel kostspieligerer Gitarren.

Der Zustand der Gitarre ist im Grunde neuwertig, außer den gewollten Spuren der Alterung gibt es nichts zu mäkeln. Die Auslieferung der 2018 gebauten Gitarre erfolgt in einem geschmackvollen Gigbag von Vintage.

  • Serial: 117120163, Made In USA 2018
  • Sunburst Finish, Heavy Distressed
  • Alder Body
  • Maple Neck
  • Indian Rosewood Fretboard, 10″ Radius
  • ‘D’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 42mm
  • 21 Medium Jumbo Frets
  • 2 Wilkinson Singlecoils
  • 1 Wilkinson Humbucker
  • Wilkinson Vintage Style Tremolo Bridge
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 2x Tone Controls (With Split-Function)
  • Vintage Style Tuners
  • Weight: 3,55kg
  • Original Gigbag

Die Vintage zeigte im Scan in den unteren Lagen etwas zu hohe Bünde. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 12.2″ bis 9.7″ ab, die Bespielbarkeit dieses klasse designten Instruments ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal klar verbessert.

sold but not forgotten

no images were found