Project Description

2018 Fender Custom Shop ’57 Stratocaster Heavy Relic NAMM Ltd.

Neben der detailgenauen Nachbildung historischer Fender Instrumente wagt sich der Fender Custom Shop von Zeit zu Zeit immer auch mal wieder auf ganz neues Terrain und kombiniert Materialien und Fertigungsmerkmale aus ganz unterschiedlichen Epochen zu eigenständigen, interessanten Instrumenten. Der Charakter bleibt natürlich Fender-like. Zur wichtigsten Musikmesse der Welt, der NAMM stellte der Fender Custom Shop im im Jahre 2018 ein ganz wunderbare Interpretation einer ’57er Stratocaster vor, die sich durch ein fantastisch gelungene ‘Black over 2-Color Sunburst’-Lackierung auszeichnet. Typisch für die späten 50er sind sicher der einteilige Ahornhals, das noch einlagige Pickguard und die Vintage Style-Hardware.

Das an einer 57er Strat orientierte V-Profil des Ahornhalses liegt fantastisch in der Hand, wenn man etwas kräftigere Hälse mag. Der moderne, mit 9,5″ angegebene Griffbrettradius erlaubt in Verbindung mit den Medium Jumbo Bünden neben dem klassischen Rock und Blues auch gefühlvolle Bendings ohne absterbende Töne in allen Lagen. Wir haben mit einem frischen Plek-Setup die letzten Prozentpünktchen mobilisiert in puncto Spielbarkeit und Tonentfaltung, eine außergewöhnliche Strat.

Die Custom Shop Handwound 57 Singlecoils liefern in der Strat authentische, kreischende Rocksounds oder funkig-perlige Cleansounds.

Die verwendeten hochwertigen Hölzer garantieren einen knackigen Klangcharakter mit schneller Ansprache und klaren Höhen. Nun, das Aging sit bei dieser Art von Gitarren immer Geschmacksache, in diesem Fall hat der Fender Custom Shop heftig zugelangt, das Ergebnis ist eine aufregende, extrovertierte Optik. 

Diese außergewöhnliche, wunderschöne und klangstarke Stratocaster ist in Bestzustand und hat außer den gewollten Spuren der Alterung keine Macken oder Schäden. Die Auslieferung erfolgt im originalen Custom Shop-Case, mit Zertifikat, Floor-Traveller, Trem-Arm, Ashtray und weiteren Herstellerpapieren.

  • Serial: CZ536538, Made In USA, 2018 Custom Shop NAMM Ltd. Edition
  • Black Over 2-Tone Sunburst Finish, Heavy Relic
  • Select Ash Body
  • Quartersawn Maple Neck
  • Maple Fretboard, 9,5″ Radius
  • ‘1957 Soft V”-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 42.2mm
  • 21 Medium Jumbo Frets
  • 3 Fender Custom Shop Hand Wound ’57 Singlecoils
  • Fender Vintage Style Tremolo Bridge
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 2x Tone Controls
  • Fender Vintage Style Tuners
  • Weight: 3,46kg
  • Original Fender Case

Die Fender zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen der Diskantsaiten und den mittleren Lagen der Basssaiten. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde daher abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 9.2″ bis 9.4″ ab, die Bespielbarkeit dieses starken Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen doch erheblich verbessert.

sold but not forgotten