Project Description

2017 Fender MiJ Traditional ’50s Domestic Telecaster

Diese extrem seltene Fender Telecaster Made in Japan wurde 2017 mit tollen Features ausschließlich für den japanischen Markt hergestellt und fand über die USA den Weg letztendlich zu uns. Besonders die Pickupkombination aus einem TV Jones Filtertron am Hals und einen Singlecoils am Steg bietet richtig Spass bei singendem Blues und frischem Classic Rock.

Der Eschekorpus ist in wunderschönes Blond lackiert, was mit der Goldhardware und dem Perloid Pickguard sehr gut harmoniert. Der Ahornhals verfügt über ein kräftiges “C”-Profil, das eher an die 50er Jahre erinnert, den typischen 7,25″ Griffbrettradius sowie 21 von uns noch einmal fein säuberlich abgerichtete Vintage Bünde. Die Bespielbarkeit ist ausgezeichnet und die Saitenlage mit unserem frischen Plek-Setup nun perfekt für eine Vintage orientierte Tele.

Teilen sich wie bei der Telecaster zwei Saiten einen Saitenreiter, kann die Intonation nicht für beide Saiten passend eingestellt werden. Auch Kompensierte Saitenreiter sind oftmals auch nicht exakt genug. Daher wurde diese Telecaster mit einer Wilkinson WT-3 nachgerüstet, welche mit drehbaren Saitenreitern jedoch die Möglichkeit bietet, die Intonation individuell anzupassen.  

Diese außergewöhnliche, wunderschöne und klangstarke Tele ist in Bestzustand mit nur geringen Gebrauchsspuren. Auf unserer Plek-Station zeigte sich die Tele ebenfalls klasse gearbeitet, Verbesserungen im Setup haben wir natürlich gerne realisiert. Im Lieferumfang ist neben der originalen Brücke und einigen Papieren ein gut erhaltener Fender Koffer enthalten. 

  • Serial: JD17030511, Made In Japan 2017
  • Blonde Finish
  • Ash Body
  • 1-Piece Maple Neck
  • C Neck Profile
  • Dot Inlays
  • 7,25″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 42.7mm
  • 21 Vintage Style Frets
  • 1 TV Jones Filtertron
  • 1 Fender Tele Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Fender Tele Bridge With 3 Adjustable Saddles (Wilkinson WT3)
  • Fender Vintage Style Tuners
  • Weight: 3,3kg
  • Hardshell Case

Die Fender war vor einiger eit bei uns zum Plek-Service, wir konnten uns daher mit einem  frischen Setup begnügen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2.0mm
  • e: 1,4mm
  • Strings: 09-42

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 6.7″ bis 7.0″ ab, die Bespielbarkeit dieses tollen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

sold but not forgotten

no images were found