Project Description

2016 Epiphone Casino Coupe Upgrades

Ganz viel Musikinstrument und Spielfreude für kleines Geld garantiert unserer Epiphone Casino Coupe, die mit schönes Upgrades und unserer Plekoptimierung in einen tollen Zustand versetzt wurde.

Die Gitarre hat nun Kluson Single Line Tuners und eine perfekt einstellbare und exzellent klingende ABR-Brücke von Faber. Der Vorbesitzer hat die Tonabnehmer bei Bare Knuckle in UK neu wickeln lassen, klanglich sicher ein Gewinn. Außerdem gibt es ein zweites Pickguard und andere Poti-Knöpfe.

Vor einiger Zeit war die Gitarre dann zum Plekservice bei uns, wir konnten uns in diesem Fall mit einer Überprüfung des Setup begnügen. Die Auslieferung dieses attraktiven Paketes  erfolgt im perfekt schützenden Epiphone Case.

 

  • Serial: 16051500690, Made In China, 2020 
  • Sunburst Finish
  • Laminated Maple Hollow-Body
  • Mahogany Neck
  • Fretboard, 12″ Radius
  • ‘Slim Taper’-Neckprofile
  • 24,75″ Scale
  • Small Parallelogramm  Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 22 Medium Jumbo Frets
  • 2 Dogear P-90 Singlecoils (Bare Knuckle Rewound)
  • Faber ABR-Bridge
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Kluson Single Line Vintage Style Tuners
  • Weight: 2,7kg
  • Epiphone Case

Die Epiphone war vor einiger Zeit zum Plek-Service bei uns. Für eine sehr gute Spielbarkeit konnten wir uns daher mit einer Auffrischung des Setups begnügen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,2mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 12.2″ bis 12.6″ ab, die Bespielbarkeit dieses preiswerten Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun auf hohem Niveau.