Project Description

2013 Gibson Custom Shop ’54 Les Paul Standard VOS Upgrades

Da kommen wir doch echt ins Grübeln, wann wir das letzte Mal eine Gibson ´54 Les Paul Goldtop VOS im Shop hatten. Ist wohl schon eine Weile her, man sieht dieses Modell nicht so oft…

Dabei sind die Reissues mit ihren typischen ´54 Specs nicht nur optisch eine Augenweide. Auch klanglich bieten die P-90 Singlecoils, mit ihrem typisch rotzigen Grundcharakter, eine tolle Alternative zu den üblicherweise mit Humbuckern ausgestatteten Standards der späteren Jahrgänge ´57-´60 und die Wraparound-Bridge erzeugt einen ganz eigenen, spritzigen Klang.

Konstruktiv entspricht sie mit ihrem Ahorntop mit einem einteiligen Mahagonikorpus sowie einem Mahagonihals samt Palisandergriffbrett natürlich dem bekannten Kochrezept. Dahingegen waren über die unterschiedlichen Modelljahre die Halsabmessungen immer leichten Veränderungen unterworfen. Gibson greift dies bei den Reissues wieder auf und stattet die ´54 wie auch die ´56 und ´57 Reissues mit dem recht kräftigen “50s Rounded Neck” aus. Vielleicht nicht jedermanns Sache, wer jedoch mit einem solchen Hals zurecht kommt, wir mit ordentlich Ton belohnt. Die Weisheit “Hals macht Ton” ist natürlich nur eine grobschlächtige Verallgemeinerung, die natürlich nicht immer stimmen muss, hier trifft sie aber zweifelsfrei zu.

Ob´s nun am dicken Hals oder den hochwertigen, selbstverständlich nicht nachträglich gewichtsreduzierten Hölzern, liegt – diese Gibson klingt, schwingt und fühlt sich besonders im Crunch-Bereich pudelwohl. Und wenn es mal nicht Blues sein muss, die Gibson macht auch im Clean-Kanal oder im Overdrive eine hervorragende Figur.

Diese Gibson Les Paul ´54 VOS wurde 2013 im Custom Shop hergestellt, entspricht jedoch noch den Spezifikationen des Modelljahres 2013/2014. Da ab 2015 die ´56 nur noch mit True Historic Specs samt entsprechendem preislichen Aufschlag hergestellt wurde, dürften neuwertige VOS-Modelle mittlerweile nur noch schwer zu finden sein. Zudem kann das Instrument mit einigen Upgrades aufwarten, die wir mit dem Prädikat “wertvoll” versehen wollen. Es sind nun Soapbars von Lollar mit einem kompletten 50a Harness von Crazy Parts eingebaut, wunderbar. Zudem wurde bei Andre Waldenmaier die Halsrückseite angeraut und geölt, Aged Grovers sind professionell installiert, und die Bünde wurden abgerichtet. Die Gitarre klingt grandios und spielt sich butterweich, zudem ist sie leicht uns resonant, wirklich eine Spitzengitarre.

Die Auslieferung erfolgt im Originalen Gibson Brown Lifton-Case mit Zertifikat, Herstellerpapieren, Hangtags und der originalen Austausch-Elektronik.

  • Serial: 4 3120 , Made In USA, 2013
  • Goldtop Finish VOS
  • Mahogany Body
  • Mahogany Neck
  • Rosewood Fretboard, 12″ Radius
  • ”50s’ Neckprofile
  • 24,75″ Scale
  • Trapezoid Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Lollar Soapbar P90 50s Wind Singlecoils
  • 1-Piece Wraparound Bridge
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls (CrazyParts LP ’52-’56 Harness)
  • Aged Grover Rotomatic Tuners
  • Weight: 3,9kg
  • Original Gibson Lifton Case

Die Gibson zeigte im Scan keine Auffälligkeiten. Nach der Justage des Trussrods haben wir lediglich die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,2mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.6″ bis 11.9″ ab, die Bespielbarkeit dieses Traum-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

Preis: 3399EUR/ Reserviert

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage