Project Description

2010 The Heritage Prospect Almond Sunburst

Seit 1984 werden bei “The Heritage” in Kalamazoo in den Werkshallen des ehemaligen Gibson-Werks nach traditioneller Art und Weise Instrumente auf hohem handwerklichen Niveau hergestellt. Im Prinzip werden bei “The Heritage” Gitarren heute noch immer so gefertigt, wie dies in den 65 Jahren für Gibson der Fall war. Und auch, wenn in den weit über 30 Jahren ihres unabhängigen Bestehens eigenständige Modelle entwickelt wurden, orientieren sich die meisten Modelle noch immer an den alten Gibson-Klassikern.

Die hier vorgestellte ‘Prospect’ ist mit ihrem etwas keineren und taillierteren Korpus quasi die “kleine Schwester” der H-535, die ja ihrerseits wiederum auf der ES-335 basiert. Sie ist dadurch perfekt im Handling und mit etwa 3,2kg angenehm leicht.

Die hochwertigen Seth Lover “Ur-Humbucker” von Seymour Duncan stehen der Gitarre klnglich ausgezeichnet, sie ist für Jazz und Blues sowie Classic Rock prädestiniert. Dank massivem Sustainblock aus Ahorn braucht man sich dabei auch keine Sorgen um etwaige Rückkopplungen zu machen.

Auch wenn “The Heritage” sich optisch stark an den Vorbildern orientiert, beweisen sie mit der Holzauswahl und der größtenteils handwerklichen Fertigung, dass sie mittlerweile ihren eigenen Weg gehen und sich lange emanzipiert haben. Die ‘Prospect’ mutet edel und luxuriös an und ist umgeben von einer wunderbaren Vintage-Aura, besonders, wenn die Farbstellung wie hier in ‘Almond Sunburst’ einfach nur klassisch aussieht.

Der Zustand dieser 2010 hergestellten ‘Prospect’ ist insgesamt sehr gut. Nur wenige Gebrauchsspuren lassen sich finden, hier sind minimale Gebrauchsspuren am Korpus sowie mehrere winzig Macken auf der Decke zu erwähnen. Auch die Hardware glänzt noch fast wie am ersten Tag und die Bünde sind nach dem präzisen Abrichten frei von Spielspuren. Im Lieferumfang ist der originale und hochwertige “The Heritage”-Koffer mit zwei Herstellerpapieren enthalten.

 

  • Serial: AA34502,Made In USA, 2010
  • Almond Sunburst Nitro Finish
  • Laminated Curly Maple Top & Back With Center Block
  • Solid Curly Maple Rims
  • Mahogany Neck
  • Medium “C” Neck Profile
  • Indian Rosewood Fretboard
  • Scale Length: 24,75″
  • Dot Inlays
  • Nut width 43mm
  • 22 Medium Frets
  • Seymour Duncan Seth Lover Humbuckers
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Tune-O-Matic Bridge
  • Grover Tuners
  • Original Heritage Case

Die Heritage zeigte im Scan deutlichen Korrekturbedarf in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.2″ bis 11.7″ ab, die Bespielbarkeit dieses zauberhaften Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal stark verbessert.

Leider bereits verkauft!

no images were found