Project Description

2010 PRS Santana 25th Anniversary

Die Geschichte hat sich in etwa so zugetragen: Als Paul Smith Mitte der 1980er Jahre als Gitarrenbauer Fuß fassen wollte, ging er zu einem Konzert von Carlos Santana und drückte ihm eine seiner jüngst fertig gewordenen Gitarren in die Hand. Dieser war so begeistert, dass er fortan fast ausschließlich PRS-Gitarren einsetzte. So verwundert es auch nicht, dass Carlos Santana der erste und für längere Zeit einzige Endorser bei PRS wurde. Im Laufe dieser engen Zusammenarbeit legte PRS dabei immer mal wieder in einzelnen Details veränderte oder weiterentwickelte “Santanas” auf, die später zur genauen Unterscheidung der Spezifikationen mit laufenden Nummern benannt wurden. Aus 2012 stammt diese schlicht “Santana Signature” genannte Edelgitarre in herrlichem ‘Charcoal Black’.

Diese “Urform” der PRS zeichnet sich die markanten zwei Cutaways, eine spezielle Kopfplatte, eine 24,5″-Mensur und einen recht kräftigen Mahagoni-Hals mit 24 Jumbobünden aus. Die Elektronik-Sektion mit zwei ‘Santana’-Humbuckern, einem 3-fach Toggle und je einem Volumen- und Tonregler ist ganz klassisch “Santana-like”.

Die Santana ist natürlich ein echter Les Paul-Killer und klanglich eine Wucht. Warme, bluesige Sounds und singende Leads sowie druckvollen Rock, das ist die Domäne der Santana. Und außergewöhnlich schön ist die Gitarre ebenfalls. Das luxuriöse Purfling auf der Decke und das Griffbrett-Bindung harmonisieren perfekt mit dem Santana Yellow, der Mutter aller Farben für eine Santana. Der mächtige PRS-Adler auf dem Headstock symbolisiert voller Stolz den ausgemacht hohen Qualitätsanspruch dieses Instruments.

Die Spielbarkeit dieser Schönheit ist mit unserem frischen Plek-Setup nun ganz außergewöhnlich gut, der Meister hätte sicher seine Freude daran.

Der Zustand der im Jubiläumsjahr 2010 gefertigten PRS ist insgesamt sehr gut mit vergleichsweise geringen Gebrauchsspuren, hier und da gibt es kleine Kratzerchen und Mini-Dings, zudem ist die Hardware mitunter leicht angelaufen. Griffbrett und besonders die Bünde befinden sich nach dem Abrichten in Bestform. Hervorragend stehen der Gitarre die Echtholz-Pickuprahmen, die der Vorbesitzer nachgerüstet hat.

Die Auslieferung erfolgt im originalen PRS Case mit Eagle Hangtag und Tremolohebel und allerlei Herstellerpapieren.

  • Serial: 10 163781, Made In USA, 2010
  • Santana Yellow Finish
  • Mahogany Body
  • Curly Maple Top
  • Mahogany Neck
  • Indian Rosewood Fretboard
  • Santana-Neckprofile
  • 24,5″ Scale
  • Bird Inlays
  • Nut Width 42.7mm
  • 24 Jumbo Frets
  • 2 PRS Santana Humbuckers
  • PRS Floating Tremolo Tele Bridge
  • 3-Way Toggle Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls (With Split-Function)
  • PRS Phase Locking Tuners
  • Weight: 3,57kg
  • Original PRS Hardshell Case

Die Santana zeigte im Scan außer Spielspuren an den Bünden keine Probleme. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung des Tremolos vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10″ bis 10.5″ ab, die Bespielbarkeit dieser Signature-Gitarre ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal spürbar verbessert, durch die Bundabrichtung klingt die Gitarre auch wieder offener.

Preis: 2599EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage