Project Description

2010 PRS 25th Ann. McCarty Narrowfield

Im Jahre 2010 feierte man bei Paul Reed Smith das 25jährige Firemnjubiläum, und zwar ganz heftig mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Modelle und Varianten, mit eigens designten Vögelchen, einem hellen Koffer, usw, usw…

Ein solch außergewöhnliches Modell ist die McCarty Narrowfield, die -wie der Name schon sagt- mit seinerzeit neu entwickelten 57/08 Narrowfield-Humbuckern ausgestattet ist. Diese brummfeien Tonabnehmer verfügen über zwei eng nebeneinander liegende Spulen, die dadurch besonders nah an das Griffbrett und die Brücke heran kommen. Von der Klangcharakteristik tönen diese Aggregate so gar nicht wie das, was wir von PRS gewohnt sind. Anders und optisch gewöhnungsbedürftig , aber saugut möchten wir behaupten. 

Vielleicht ist der Vergleich zu einem guten P90 erlaubt, spritzig, lebendig, leicht rotzig tönt die Klangcharakteristik. Die Stärken der Gitarre verorten wir im Blues und Classic Rock.

Das Spielgefühl an sich ist bei dieser wie gewohnt fantastisch verarbeiteten Gitarre in ‘Matteo Mist’ großartig, perfekte Ergonomie und intuitives Handling Dank ‘Wide Fat’ Halsprofil und Plek-Setup By Bigfoot-Guitars.

Die 2010 gebaute PRS ist in außerordentlich gepflegtem Zustand mit nur minimalen Gebrauchsspuren. Die Bünde sind nach dem Abrichten frei von jeglichen Spuren. Die etwas angegriffenen Studs der Brücke haben wir gegen besser erhaltene Originalteile von PRS ausgetauscht.

Die Auslieferung dieser großartigen PRS erfolgt im originalen PRS Case in der 25th. Ann. Sonderfarbe mit Eaglehangtag und Herstellerpapieren.

  • Serial: 10 159761, Made In USA, 2010
  • Matteo Mist Finish
  • Mahogany Body
  • Figured Maple Top
  • Mahogany Neck
  • Indian Rosewood Fretboard, 10″ Radius
  • Wide Fat Neck Profile
  • Graphtech Nut
  • 25th Ann. Bird Inlays
  • Nut Width: 43mm
  • 22 Medium Jumbo Frets
  • PRS 57/08 Narrowfield Humbuckers Pickups
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • PRS 1-Piece Wraparound Bridge
  • PRS Tuners
  • Weight: 3,43kg
  • Original PRS Case

Die PRS zeigte im Scan klare Ansatzpunkte für Korrekturen in den mittleren Lagen der Bass-Saiten. Nach der Justage des Trussrods haben wir die sehr hohen Jumbo-Bünde abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,2mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.6″ bis 10.4″ ab, die Bespielbarkeit dieses außergewöhnlichen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal spürbar verbessert.

Sold but not forgotten

 

no images were found