Project Description

2010 Fender Custom Shop David Gilmour Stratocaster Aged

An Pink Floyd und David Gilmour kam man in der 1970ern wohl nicht vorbei. Fast immer dabei war Gilmours schwarze Stratocaster, die er um 1970 erwarb. Ursprünglich eine normale 1969 Strat, wurde an ihr über die Jahre wohl alles verändert, was nur verändert werden konnte. Gilmour passte über die Jahre die Gitarre immer weiter seinen Ansprüchen und Vorstellungen an. Selbst der Hals wurde im Laufe der Zeit gegen einen ´83 Fender Vintage Reissue Neck getauscht.

Diese Fender Custom Shop David Gilmour Strat in der Aged Version gibt also den derzeitigen Stand der Entwicklung perfekt wieder. Der Fender Custom Shop hat sich wirklich alle Mühe gegeben, dem Vorbild so nah wie nur möglich zu kommen und alle Specs 1:1 zu übernehmen. Der einteilige Ahorn-Hals ist etwas schlanker ausgefallen und entspricht auch mit den sehr schmalen und flachen Bünden dem Hals einer ´57 Vintage Reissue des Jahres 1983. Dank unseres sorgfältigen Plek-Setups ist die Gitarre auch mit diesen Spezifikationen klasse spielbar.

Bei den Pickups handelt es sich um einen Mix aus Fender handwound CS-Pickups und einem Seymour-Duncan am Steg, die sehr gut aufeinander abgestimmt einen grandiosen Job verrichten. Kein Wunder, ist diese Pickupauswahl auch das Ergebnis Gilmours jahrelanger Experimente.
Als kleine Besonderheit verfügt die Gilmour-Signature Strat über einen kleinen 2-fach Toggle-Switch, der in der Position 4&5 den Neckpickup hinzuschaltet. Somit sind insgesamt 7 Sounds abrufbar.

Die Fender wurde äußerst pfleglich behandelt und befindet sich in hervorragendem, nahezu neuwertigem Zustand. Gebrauchsspuren sind nicht vorhanden, sieht man von dem geschmackvollen Aging ab. Die Fender ist zudem selbstverständlich 100% original und frei von Modifikationen oder Reparaturen.

Im Lieferumfang ist neben dem Zertifikat das gesamte Case-Candy, die umfangreiche Dokumentation “The Black Strat” von Phil Taylor sowie der Fender CS-Signature-Koffer enthalten.

  • Serial: R56153, Made in USA 2010 Custom Shop Artist Series
  • Black Finish, Aged
  • Alder Body
  • 1-Piece Maple Neck
  • Soft V Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 43.3mm
  • 21 Vintage Style Frets
  • Pickup Neck: Fender Custom Fat 50s
  • Pickup Middle: Fender Custom ´69s
  • Pickup Bridge: Seymour Duncan SSL – 5
  • Fender Vintage Style Tele Bridge
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 2x Tone Controls
  • Kluson Style Tuners
  • Weight: 3,38kg
  • Original Fender Custom Shop Black Tolex Case

Die Gilmour Strat war vor einiger Zeit zum Plek-Service, wir konnten uns also mit einem frischen Setup begnügen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-48

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 6.7″ bis 7.2″ ab, die Bespielbarkeit der DG ist durch die durchgeführten Maßnahmen mit den Vintage-Spezifikationen klasse.

sold but not forgotten