Project Description

2008 Gibson Custom Shop Johnny Winter ’63 Firebird V Aged #051/125

Eine der aufregendsten Gitarren, die wir in der letzten Zeit im Shop begrüßen durften, ist ganz sicher die um 2008 im Rahmen der “Inspired By”-Kleinserie von 125 Stück aufgelegte Johnny Winter Firebird. Unsere Nummer 51 ist wie ihre Seriengeschwister eine exakte Replik der 63er Firebird V der Blues- und Slide-Legende Johnny Winter, das fantastische Aging und die enorme Ausstrahlung machen diese Rarität zu einem extrem begehrenswerten Sammlerstück, aber auch der charakteristische Klang und die hervorragende Spielbarkeit wissen zu überzeugen, bei dieser Gitarre stimmt jedes Detail.

Die Gitarre befindet sich in absolut neuwertigem Zustand, sofern man das bei dem Heavy-Aging so formulieren darf. Die Auslieferung erfolgt im originalen Formkoffer mit Zertifikat und diversen Herstellerpapieren.

  • Serial: JW051, Made In USA Appr. 2008
  • Tobacco Sunburst Finish, Heavy Aged
  • Mahagony Neck-Thru Construction With Two Mahagony Bodywings
  •  JW-Neckprofile
  • 24,75″ Scale
  • Trapezoid Inlays
  • Nut Width 42.9mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Gibson Mini-Humbuckers
  • 2-Piece Adjustable Bridge
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Banjo Tuners
  • Weight: 3,81kg
  • Original Brown Gibson Case With Purple Lining

Die Winter-Firebird zeigte im Scan eine sehr gute Verarbeitung. Nach der Justage des Trussrods haben wir nur noch die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 11.9″ bis 11.9″ ab, die Bespielbarkeit dieses Traum-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal etwas verbessert.

sold but not forgotten