Project Description

2005 Gibson Historic Custom Shop SG Special

Die Zutaten für eine erstklassige Rockgitarre? Eigentlich ganz einfach: Mahagoni –  ausschließlich Mahagoni. Dazu eine Wraparound-Bridge und wahlweise ein oder zwei P-90. Mehr braucht es nicht. 
Erst recht nicht, wenn das Ergebnis auf den Namen Gibson Custom Shop SG Special hört!

Ursprünglich als günstige Schüler-Gitarre entworfen war die SG Special von Anfang an wie für den Rock geschaffen. Handlich und leicht dazu schwörte nicht nur Pete Townsend auf den unverwechselbaren Klang. 

Diese 2005 im Gibson Custom Shop gefertigte SG Special verfügt über einen recht kräftigen Hals, der eher mit dem Profil der ´59 Les Paul vergleichbar ist , als mit dem deutlich dünneren ´60 Slim Taper. Aber “Hals macht Ton!”. Auch wenn dieser Spruch mitunter wie eine Phrase klingt, er trifft doch immer wieder zu. Ganz besonders hier. 
Vom einzigen Vorbesitzer 2005 bei GuitarPoint gekauft, ist im Laufe der Zeit die Vorderseite durch Sonneneinstrahlung in ein tolles “Vintage Brown” gefaded, wohingegen die Rückseite noch immer in kräftigem Cherry erstrahlt. Die Farbübergänge sehen klasse aus und sind wohl von keinem Custom Shop der Welt so authentisch nachzuempfinden. Vor allem sorgen sie für ein echtes Vintagegefühl. 

Unterstrichen wir dies noch durch die einzige Modifikation, die wahrscheinlich auch bei einem Großteil der alten Originale üblich ist: Der Tausch der Mechaniken. Hier fiel die Wahl auf Grover, die sich mit ihrer mattierten Oberfläche harmonisch in das Gesamtbild fügen.

Der Zustand dieser 2005 Gibson SG Special ist ganz vorzüglich mit nur geringen Spielspuren, vornehmlich auf der Rückseite. Die Bespielbarkeit ist nach unserer Plek-Abrichtung selbstverständlich exzellent. Im Lieferumfang sind neben dem originalen Gibson Koffer das Zertifikat sie die originalen Mechaniken dabei. 

  • Serial: 051581, Made In USA, 2005 Custom Shop
  • Cherry Nitro Finish
  • Mahogany Body
  • Mahogany Neck
  • Slim Taper Neck Profile
  • Indian Rosewood Fretboard
  • Dot Inlays
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 42.92mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Gibson P-90 Pickups
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • 1-Piece Wraparound Tailpiece
  • Grover Tuners
  • Weight: 3,29kg
  • Historic Gibson Les Paul Black Case

Die SG zeigte im Scan eine gute Verarbeitung, aber auch Spielspuren an den Bünden. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 11.8″ bis 11.9″ ab, die Bespielbarkeit dieses saugeilen Instruments  ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal fühlbar verbessert.

sold but not forgotten