Project Description

2002 Lakewood J-14 12-String

Seit 1986 werden bei Lakewood unter Führung von Martin Seeliger Akustikgitarren hergestellt, die dem Anspruch hochwertiger, vornehmlich in Handarbeit hergestellter Instrumente mehr als gerecht werden. Die kleine Manufaktur im hessischen Gießen ist mittlerweile die erste Adresse bei Akustikgitarren “Made in Germany”. Ein gutes Beispiel für die lange Tradition und die durchweg hohe Qualität bei Lakewood haben wir mit dieser J-14-12 gerade nun wieder im Shop.

Bei Lakewood steht die ‘Style 14’ schon seit jeher für die bewährte Kombination aus Europäischer Fichte und Mahagoni. Die 12-Saitige Version der J-14 wartet mit einer Sattelbreite von 48,5mm auf und lässt sich nach unserem Plek-Setup sehr angenehm bespielen. Gegenüber vielen anderen 12-Saitern ein absoluter Pluspunkt. Denn nicht selten behindern konstruktive Mängel und ein schlechtes Setup den Spielspaß.

In Verbindung mit dem “Jumbo”-Korpus strotzt die J-14 vor warmen Bässen, brillanten Mitten und nicht allzu spitzen Höhen. So ergibt sich ein ausgewogener und durchsetzungsfähiger Grundsound. Allerdings wurde die Lakewood noch gar nicht oder so selten gespielt, dass sich der Ton noch nicht vollends entfalten konnte. Potential hat sie jedoch und sollte bei regelmäßigem Einsatz noch deutlich an Klangqualität zulegen.

Die Verarbeitungsqualität und die verwendeten Hölzer, z.B. europäische Fichte der AAA-Qualität für die Decke, sprechen für sich und waren seit jeher eine Stärke bei Lakewood. Nicht umsonst haben in den letzten 30 Jahren nahezu 20.000 Gitarre das erlesene Werk in Gießen verlassen. Ein weiterer Pluspunkt der “Natural Serie”, zu der auch diese J-14 gehört, ist die offenporige und sehr dünne Lackierung. So ist das Holz einerseits optimal geschützt, dämpft das Schwingungsverhalten andererseits jedoch so wenig wie möglich. Die J-14 ist zudem mit einem sehr gut klingenden B-Band A2 ausgestattet.

Die Lakewood ist zwar bereits 17 Jahre alt, befindet sich jedoch in einem sehr guten, nahezu neuwertigen Zustand. Keine Kratzer, keine Dellen, keine Macken. Wir konnten nicht die geringsten Spielspuren entdecken. Eben so, als hätte sie erst gestern die Manufaktur in Gießen verlassen. Im Lieferumfang ist ein stabiler Hiscox-Koffer enthalten, der sich ebenfalls in sehr gutem Zustand befindet.

  • Serial: 12803, Made In Germany 2002
  • Natural Finish
  • Mahogany Back And Sides
  • European Spruce Top
  • Mahogany Neck
  • Ebony Fretboard
  • ‘C’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 48.5mm
  • 20 Frets
  • B-Band A2
  • Ebony Bridge
  • Schaller M6 Tuners
  • Weight: 2,56kg
  • Original Hiscox Case

Die Lakewood zeigte im Scan eine hohe Fertigungsqualität. Erst gerade ist die Brücke bei Lakewood noch einmal fest verleimt worden. Neben der Justage des Trussrods war nur die Korrektur der Stegeinlage erforderlich, um eine erstklassige Spielbarkeit dieser großartigen Gitarre zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.4″ – 10.8″ ab.

Preis: 1299EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage