Project Description

2002 Godin Flat Five

Der kanadische Hersteller ‘Godin’ ist unter anderem für seine anspruchsvollen E- Gitarren mit alternativen Tonabnehmersystemen bekannt. So war auch das am Anfang des Jahrtausends vorgestellte Modell ‘Flat Five’ optional mit einem Piezo-System erhältlich.

Wir bieten hier die Version mit zwei hauseigenen Humbuckern an, die in Halbresonanzbauweise nicht nur fantastisch verarbeitet, sondern auch bildhübsch daherkommt. In einem dezenten, sehr warmen Sunburst-Farbton ausgeführt, zeigt die Godin ein zauberhaft gemasertes Ahorn-Top an Boden, eine musikalische Note mit zwei F-Löchern und sehr vielseitige Sounds. Durch die Konstruktion mit Saitenführung durch den Korpus und den massiven Centerblock ist der Klang sustainreich und wenig anfällig für Feedbacks.

Die Custom Humbucker aus eigenem Hause werden über einen 5-Fach Schalter angewählt und können von glasigen Singlecoil-Sounds oder warmem Jazz bis zum Vollbrett alles abliefern. Unfassbar, welche Vielseitigkeit die Godin bereit hält.

Ein derart flexibel einsetzbares Instrument verdient natürlich auch eine besonders gute Spielbarkeit. Die Godin zeigte im Scan auf unserer Plek-Station trotz grundsätzlich guter Verarbeitung etwas Korrekturbedarf bei einzelnen Bünden. Die üblichen Einstellarbeiten im Rahmen des Setups haben im Ergebnis zu einer großartig spielbaren Gitarre geführt, die zudem über ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis verfügt.

Der Zustand der Godin ist insgesamt sehr gut mit nur minimalen Gebrauchsspuren. Bünde und Griffbrett sind nach der Bearbeitung wie neu. Die Auslieferung erfolgt in einem originalen Softcase.

  • Serial: 02196360, Made In Canada
  • Light Burst Finish
  • Poplar/Maple Body With Maple Centerblock
  • Figured Maple Top
  • Mahogany Neck
  • Indian Rosewood Fretboard
  • D Neck Profile
  • Tusq Nut
  • Offside Dot Inlays
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 43mm
  • 24 Medium Frets
  • 2 Godin Humbuckers
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Schaller Tune-o-Matic Bridge
  • Godin Tuners
  • Weight: 3,57kg
  • Softbag

Die Godin zeigte im Scan klare Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,3mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.6″ bis 16.3″ ab, die Bespielbarkeit dieses hochwertigen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

Preis: 899EUR/ Reserviert

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage