Project Description

2000 Tom Anderson Cobra Special Lollar Pickups

Tom Anderson gehört wohl ohne Zweifel zu den besten Gitarrenbauern unserer Zeit. Die Gitarren sind absolut erstklassig verarbeitet und überzeugen durch hervorragende Ergonomie und Bespielbarkeit sowie sinnvolle Details. In den ausgehenden 80ern und 90ern waren Superstrats mit schlanken Hälsen und einer Vielzahl von Einstellmöglichkeiten im Sound nicht nur für Saitenakrobaten das Maß der Dinge. Diesem Trend folgend, baut Anderson von Beginn an Musikinstrumente mit hoher Funktionalität und Spitzenqualität. Das gilt übrigens auch für die ‘Cobra’ genannte Tele-Interpretationen des Meisters.

Die aus 2000 Jahre stammende Anderson Cobra hatte ganz klar den ambitionierten Musiker oder Profi im Fokus und ist für ihr Alter von 20 Jahren in wirklich gutem Zustand. Nur sehr leichte Gebrauchsspuren sind zu finden, beschränken sich jedoch auf kleinere Kratzerchen. Alles nichts Dramatisches, die durchscheinend rote Lackierung des Mahagoni-Korpus ist zudem auch nicht allzu empfindlich. Außergewöhnlich für eine T-Style Gitarre ist nicht nur die hier getroffene Holzauswahl mit Mahagoni Body und -Hals, sondern auch die Bestückung mit zwei Singlecoils im P-90-Format. Die originalen Anderson Pickups wurden gegen zwei Spitzentonabnehmer von Lollar getauscht.

Die Bespielbarkeit ist mit unserem frischen Plek-Setup absolut erstklassig, auch dieses Instrument hat von der präzisen Bundabrichtung enorm profitieren können. Druckvoll und lebendig ist auch der Sound, den die Tonabnehmer von Anderson liefern, bei entsprechender Amp-Einstellung aber auch bluesig-warm, die Anderson ist wahrlich kein “One-Trick-Pony”.

Im Lieferumfang ist ein schwarzes Hardshell-Case sowie ein Hersteller-Specsheet enthalten.

  • Serial: 01-16-90P, Made In USA, 2000
  • Translucent Red Finish
  • Mahogany Body
  • Mahogany Neck
  • Indian Rosewood Fretboard
  • Slim C Neck
  • 25,5″ Scale
  • Buzz Feiten Tuning System
  • Dot Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 22 Jumbo Frets
  • 2 Lollar Staple (N) P90 Overwound Singlecoils (B)
  • Chrome Non Tremolo Fixed Bridge With 6 Saddles
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Kluson Tuners
  • Weight: 3,35kg
  • Original Black Tolex Case

Die Cobra zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 15.4″ bis 15.8″ ab, die Bespielbarkeit dieser modernen Tele-Interpration ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

Preis: 1999EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage