Project Description

1997 Ibanez J-Custom RG Art-1 Ltd.

Nachdem wir in der letzten Zeit doch einige recht seltene ‘American Master’ Modelle im Shop hatten, gesellt sich nun diese nicht minder seltene J-Custom RG-ART1 in diese illustre Gesellschaft. In extrem geringer Stückzahl von wahrscheinlich nur 24 Exemplaren hergestellt (Ibanez hat ja irgendwie ein Fable für durch 12 teilbare Stückzahlen), dürfte einem nicht oft ein solches Exemplar begegnen. Und klar, den Masterbuildern aus dem Japan Custom Shop von Ibanez ist nicht nur eine optisch ausgefallene, sondern eine in jeder Hinsicht großartige RG gelungen. 

Feinste Zutaten und hochwertige Verarbeitung sind bei den J-Customs ja der hohe Standard. Der massive Korpus aus Basswood und das AAA Flamed Maple-Top sorgen für eine fantastische Substanz, die die Gitarre mit einem kräftigen Grundton dankt. Was wäre eine RG ohne den typischen “Flitzefinger’-Hals, hier extrem flach aus dreistreifigem Ahorn gefertigt. “RG”-Maniacs suchen gerade diesen sehr schlanken und gleichzeitig stabil-resonanten Hals.

Elektrifiziert mit einem Air Norton am Hals sowie einem Tone Zone an der Brücke ist von Metal und Rock über Blues zu crispem Funk alles möglich. Ergänzt wird das satte Paket um die hochwertige Hardware, bei der insbesondere das extrem ausgereifte und perfekt arbeitende ‘Lo-Pro Edge’-Tremolo eine besondere Erwähnung verdient.

Diese Ibanez wurde gespielt und nicht geschont. Etliche Macken, Kratzer und Dellen auf der Korpus-Rückseite und den Zargen sind vorhanden. Die Decke ist glücklicherweise hingegen nahezu frei von Spielspuren jeglicher Art. Spielbarkeit und Tonentfaltung sind nach unserem Plek-Setup inkl. behutsamer Abrichtung ganz hervorragend. Die Auslieferung erfolgt in einem neuen und passgenauem Ibanez M100C-Koffer. Der Tremolohebel ist selbstverständlich auch Teil des Lieferumfangs. 

 

  • Serial: F9738843, Made In Japan 1997, J-Custom 
  • Art-1 Finish
  • Basswood Body
  • AAA Flamed Maple Top
  • 3-Piece Maple Neck
  • Wizard Neck Profile
  • Locking Nut
  • Maple Fretboard
  • I Inlay At 12th Fret
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 43,6mm
  • 24 Jumbo Frets
  • 2 DiMarzio Humbuckers (Air Norton/ N, Tone Zone/B)
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Ibanez Lo-Pro Edge Floating Tremolo Bridge
  • Gotoh Tuners
  • Weight: 3,28kg
  • Non Original Ibanez Case

Die Art-1 zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts sowie recht deutliche Spielspuren. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,2mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 15″ bis 19.1″ ab, die Bespielbarkeit dieses seltenen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal deutlich verbessert.

Preis: 5500EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage