Project Description

2015 Fender Custom Shop Custom Telecaster Relic Bigsby

Neben der detailgenauen Nachbildung historischer Fender Instrumente wagt sich der Fender Custom Shop von Zeit zu Zeit immer auch mal wieder auf ganz neues Terrain und kombiniert Materialien und Fertigungsmerkmale aus ganz unterschiedlichen Epochen zu ganz eigenständigen, spannenden Instrumenten. Optik und Seele bleiben natürlich Fender-like.

So vereint diese aus 2015 stammende Fender Custom Shop Custom Telecaster Relic in Vielzahl interessanter Spezifikationenzu einer aufregenden Gitarre mit Charakter.

“Lime Green” dürfte eine der aufregendsten Farben in der Custom-Palette bei Fender sein. Dank selektierter Esche bringt die Tele trotz Bigsby-Tremolo noch vernünftige 3,68kg auf die Waage.

Der Ahornhals im C-Profil der 60er Jahre ist durch den modernen, mit 9,5″ angegebenen Griffbrettradius und unser frisches Plek-Setup einfach nur klasse bespielbar.

Der typische Tele-Twang wird bei diesem Instrument von zwei ‘Twisted Tele’-Tonabnehmer, geliefert.

Diese außergewöhnliche, wunderschöne und klangstarke Tele Thinline aus 2015 ist immer noch in Bestzustand und hat außer den gewollten Spuren der Alterung keine Macken oder Schäden. Die Auslieferung erfolgt im originalen Custom Shop-Case, mit Zertifikat, Floor-Traveller, Reinigungstuch, Instrumentenkabel, Ashtray und weiterem Casecandy.

  • Serial: R80776, Made In USA, 2015 Custom Shop
  • Lime Green Finish, Relic
  • Selected Ash Body
  • Quartersawn Maple Neck
  • Indian Rosewood Fretboard, 9,5″ Radius
  • ’60s Style Oval C’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 42.9mm
  • 21 Frets
  • 2 Fender Twisted Tele Custom Shop Singlecoils
  • Bigsby B-5 Tremolo With Adjustable Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Kluson Style Tuners
  • Weight: 3,68kg
  • Original Fender  Tolex Case

Die Tele zeigte im Scan recht deutliche Probleme in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Brücke abgerichtet, Korrekturen amSattel vorgenommen und die Brücke eingestellt, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Sattel nacharbeiten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,92mm
  • e: 1,34mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 9.5″ bis 9.9″ ab, die Bespielbarkeit dieses seltenen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun hervorragend.

Preis: 2999EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage