Project Description

Sheeran By Lowden S04

Ed Sheeran und George Lowden bedürfen beide keiner Vorstellung. Nachdem beide Spitzenkönner ihres Fachs einander kennen lernten, war dann alsbald ein gemeinsames Anliegen geboren und in Gestalt der ‘Sheeran By Lowden’ Produktlinien können junge Musiker und Musikerinnen mit begrenztem Budget auf Qualitätsgitarren zurückgreifen, die mit einem fantastischen Preis-Leistungsverhältnis ausgestattet sind.

Die auf der Lowden S basierende S-04 bietet einen großartigen Klang bei geschmackvoller Optik und perfektem Handling, ein wirklich vollwertiges und seriöses Instrument.

Der handliche Korpus mit ergonomisch abgerundeter Armauflage, Cutaway und streichelzartem Satin-Finish macht beim Spielen einfach Freude, die Sheeran mag man gar nicht. mehr aus der Hand legen.

Im Rahmen unserer Plek-Optimierung haben wir Korrekturbedarf in den hohen Lagen des Griffbretts ausgemacht, die Gitarre klingt nun großartig, die Spielbarkeit ist sogar auf dem Niveau sehr viel hochpreisiger Gitarren. Natürlich ist ein solcher Preis nur durch Einsatz moderner Fertigungsverfahren und unter Verzicht auf schmückenden Zierrat darzustellen, die S-04 bringt aber alles mit, was eine gute Akustikgitarre braucht, zumal mit dem L.R. Baggs Element VTC ein passables Pickup-System zur Verfügung steht.

Der Zustand der Gitarre ist absolut neuwertig ohne erkennbare Gebrauchsspuren. Die Gitarre kommt im originalen Gigbag.

  • Serial: 5128, Made In Ireland
  • Natural Satin Finish
  • Figured Walnut Back And Sides
  • Sitca Spruce Top
  • Mahogany Neck
  • Ebony Fretboard, 
  • ‘C’-Neckprofile
  • 24,8″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 44mm
  • 20 Frets
  • L.R. Baggs Element VTC Pickup System
  • Ebony Bridge
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Chrome Tuners
  • Weight: 1,97kg
  • Original Gigbag

Die S-04 zeigte im Scan klare Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde präzise abgerichtet, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,1mm
  • e: 1,7mm
  • Strings: 12-53

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 13.7″ bis 16″ ab, die Bespielbarkeit dieses wirklich klasse gemachten ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal deutlich verbessert.

Leider bereits verkauft!

no images were found