Project Description

2011 Höfner Custom President #6/6 HPC Large Headstock

Wow, was für eine Schönheit. Diese elegante Höfner Custom President im wunderschönen Sunburst ist eine von nur sechs Exemplaren der Custom President. 2011 von Thomas Stühlen handgebaut ist ihr auffälligstes Merkmal die große Kopfplatte. Das von den alten Höfner Committee bis etwa 1962 bekannte Kopfplatten-Design macht schon ordentlich was her. 

Höfner zeichnet sich seit Jahren durch eine extrem hohe Fertigungsqualität aus und das merkt man sofort, wenn man diese Custom President in die Hand nimmt. Auch die verwendeten, hochwertigen und wunderschönen Hölzer sprechen eine eindeutige Sprache. Neben einer handgeschnitzen Fichtendecke wird spektakulär geflammtes und ebenfalls handgeschnitztes Vogelaugen-Ahorn für Boden und Zargen verwendet. Hier wurde mit viel Liebe zum Detail unter Verwendung hochwertigster Materialien eine Gitarre höchster Qualität gebaut.

Beim einteiligen Hals kommt ebenfalls Ahorn zum Einsatz, welches mit einem tiefschwarzen Ebenholz-Griffbrett versehen ist. Die bereits angesprochene Decke aus feinster, luftgetrockneter Fichte wurde lediglich durch einen stabilisierenden Diagonalbalken im Bereich der Brücke versehen und ist ansonsten freitragend, was dem Schwingungsverhalten der Decke entgegenkommt.
Um diese nicht negativ zu beeinflussen, berührt lediglich die Brücke die Fichtendecke. Im Gegensatz zur New President ist diese Custom President zudem mit zwei Höfner Diamond-Mini-Humbuckern ausgestattet.  

Die aus massivem Ahorn gefertigten Zargen und der Boden sind von spektakulärer Optik und ebenfalls sehr hochwertig ausgeführt. Die Zargentiefe beträgt übrigens üppinge 9cm und liegt damit nochmals knapp 5mm über der Zargentiefe der Gibson L-5 oder Super 400. Mit dem 16″-Korpus ergibt sich so mit geschliffenen Saiten ein recht lebhafter Jazzton mit direktem Tonverhalten und leichtfüßigen Anschlag, welcher durch eine niedrige Saitenlage noch unterstützt wird.

Wer heute eine original Committee der 1960er Jahre sein Eigen nennen kann, ist jedoch oft mit einem Problem konfrontiert, dass all diese alten Höfner-Modell eint: die Bespielbarkeit ist oft schlecht und nicht selten miserabel. Eine gute Bespielbarkeit und eine komfortable Saitenlage sind kaum möglich.

Bei unserer hier eingebotenen Höfner Custom President ist dies komplett anders. Nicht nur aufgrund der modernen Halsabmessungen und den recht hohen Bünden. Gerade unsere Plek-Abrichtung macht hier den Unterschied. Mit einer Saitenlage vom 1,6mm bzw. 1,1mm am 12. Bund kann man sich hier extrem komfortabel und kampflos seinem Spiel widmen. 

Die Höfner befindet sich in einem sehr gutem Zustand mit nur extrem leichten Gebrauchsspuren. Lediglich einige feine und für Höfner typische Lackrisse sind im Nitrolack erkennbar. Im Lieferumfang ist neben dem hochwertigen Höfner-Koffer das Zertifikat enthalten.

 

  • Serial: M05311 , Made In Germany 2011, Made By Thomas Stühlein #6/6
  • Sunburst Finish
  • Solid Birdseye Maple Back And Sides
  • Handcarved Spruce  Top
  • Flamed Maple Neck
  • D Neck Profile
  • Ebony Fretboard
  • No Inlays, Sidedots
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 44.9mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Höfner Mini Humbuckers
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Ebony Bridge
  • Weight: 2,85kg
  • Original Höfner Case

Die Höfner zeigte im Scan Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die sehre hohen Bünde abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,6mm
  • e: 1,1mm
  • Strings: 12-50 Flatwound

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 13.9″ bis 11.4″ ab, die Bespielbarkeit dieses großartigen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

Preis: 2499€

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage