Project Description

Continental CS-0

In der Akustikgitarren-Szene gelten die ‘Dobros’ und ‘Nationals’ zwar als absolute Exoten, sie haben aber unbestritten seit vielen Jahren eine treue Anhängerschaft unter Musikern und Sammlern. Während die ‘Dobros’ häufig mit ‘Round-Neck’ und Holzkorpus daher kommen und von Ausnahmekünstlern wie Jerry Douglas oder Martin Gross für ausdrucksstarkes Slide-Spiel eingesetzt werden, überzeugen die Dobros ihre Fans mit dem metallischeren Klang aus einem in der Regel vernickelten Messingkorpus.

Es ist halt wie so oft im leben reine Geschmackssache. Der den Ton verstärkenden und dem Instrument den Namen gebende Resonator kommt bei der ‘Tricone’ in dreifacher, oder -wie hier- bei der Singlecone in Gestalt eines einzelnen, aber größeren Resonators vor.

Anfang der 90er Jahre setzte sich der münchener Martin-Händler AMI intensiv mit den “Nationals” auseinander und legte in der Folge einen viel beachteten Gegenentwurf vor, nicht ohne Hintergedanken “Continental” genannt, kamen die Instrumente doch im Gegensatz zu den amerikanischen Vorbildern vom hiesigen Kontinent. Gut ausgebildete Handwerker bauten aus im Ausland gefertigten Parts in München die ‘Continentals’ zusammen. 

Die hier vorgestellte CS-0 ist mit einem Hals-Korpus-Übergang am 14. Bund und einer Sattelbreite von knapp 46mm sehr gut spielbar und erzeugt den legendären metallisch-wabernden Klang, sie befindet sich zudem in ganz vorzüglichem Zustand mit nur geringen Gebrauchsspuren, bei diesem Qualitätsinstrumt ist der Einstieg in die “Resonator-Welt” zur einem sehr vernünftigen Preis mit viel Spielfreude möglich. 

Die Auslieferung erfolgt im originalen Case mit Herstellerpapieren.

  • Serial: 18391485, Assembled in Germany
  • Brass/ Nickel Body
  • Flamed Maple Neck
  • C Neck Profile
  • Ebony Fretboard
  • Scale Length: 24,75″
  • Bone Nut
  • Dot Inlays
  • Nut Width: 45.7mm
  • 19 Frets
  • Single Cone Resonator
  • Vintage Style Tuners
  • Weight: 3,85kg
  • Original Case

Aus technischen Gründen ist ein Einsatz der Plek Station bei diesem Instrument nicht möglich und wegen der ohnehin etwas höheren Saitenlage auch nicht erforderlich.

Strings: 12-54

Preis: 1399EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage