Project Description

2021 Gibson Custom Shop Les Paul Custom Quilted M2M

Wow, was für eine Schönheit…

Bei dieser 2021 ‘Gibson Custom Shop Les Paul Custom Q’ handelt es sich um ein Einzelstück, stammt es doch aus dem M2M-Programm von Gibson. Das “Multi A”-Quilted Maple-Top, die Split-Block-Inlays im Ebenholzgriffbrett und die örtliche Rückseite des Korpus sehen einfach gnadenlos gut aus.

Der Hals mit Medium C-Neck spielt sich mit seinem etwas dickeren Profil ausgezeichnet. Nicht so dünn wie der “Slim Taper”, nicht so dick wie der Rounded 50s liegt er wirklich gut in der Hand.

Der Zustand dieser Gibson aus Sammlerhand ist hervorragend, nahezu neuwertig. Bünde und Finish sind frei von Gebrauchsspuren, die Bespielbarkeit konnten wir durch ein präzises Abrichten der Bünde über unser Plek-System noch einmal verbessern. Im Lieferumfang ist neben dem original Gibson-Koffer natürlich auch das Custom Shop-Zertifikat enthalten. 

  • Serial: CS100731, Made In USA, 2021 Custom Shop
  • Tobacco Burst Finish
  • Mahogany Body
  • Premium Quilted Maple Top
  • Mahogany Neck
  • Ebony Fretboard
  • Medium C-Neck Profile
  • 24,75″ Scale
  • Split-Block Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Gibson 490R/498T Humbuckers
  • Gibson Nashville TOM Bridge
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Grover Tuners
  • Weight: 4,3kg
  • Original Gibson Custom Black Case

Die Gibson zeigte im Scan ganz kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den untersten und den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und dann die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 12″ bis 11″ ab, die Bespielbarkeit dieses Spitzen-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.