Project Description

2020 Guild D-55 E

Die Anfänge der Marke ‘Guild’ gehen bis in die 50s des vergangenen Jahrhunderts zurück. In New York City entstand aus einem kleinen Musikhandel alsbald eine Produktion von Jazzgitarren, dem Zeitgeist und Musikgeschmack dieser Ära folgend. Elektrisch verstärkte Hollowbody-Gitarren und akustische Flattops und Archtops für ambitionierte Musiker bereiteten den Weg für spätere Ausflüge in die Welt der elektrischen Gitarren, immer dem Bedarf der jeweiligen Stilistik folgend, immer mit hohem Qualitätsanspruch und immer auch für Profis wie für Amateure. So haben im Laufe der Jahrzehnte viele bekannte Größen aus Jazz, Rock und Blues auf einer Guild gespielt. Von 1995 an bis 2014 gehörte die Marke ‘Guild’ übrigens zum Fender-Konzern.

In absolut neuwertigem Zustand befindet sich unsere 2020 in den USA gebaute D-55, eine wirklich  großartige Dreadnought mit vollem Klang und einer luxuriösen Optik. Indisches Palisander und Fichte, diese Kombination steht für dynamischen, lebendigen und mittenbetonten Klang, bei dem enormen Volumen der Gitarre kommen die sonoren Bässe aber ebenso zu Geltung. Das schwarze Ebenholzgriffbrett zeigt ein schmückendes Purfling sowie aufwändige Inlays. 

Für ein Maximum an Tonentfaltung und Spielfreude haben wir die Bünde nach Korrektur der Halskrümmung frisch abgerichtet, die Spielbarkeit des nicht zu schlanken Halses ist hervorragend und bei einer Sattelbreite von 44.5mm spielt die Gitarre ihre Stärken im Strumming natürlich besonders aus, aber auch Fingerstyles machen mit der Guild Freude. Ein ‘Anthem’ Pickups-System von L.R. Baggs im Schall-Loch macht ein verstärktes Spielen problemlos möglich.

Der Zustand der imposanten Guild ist insgesamt nahezu neuwertig mit nur minimalen Gebrauchsspuren. Die Auslieferung erfolgt im originalen Case mit Owners Manual und diversen Herstellerpapieren.

 

  • Serial: C205922, Made In USA, 2020
  • Natural Gloss Finish
  • Indian Rosewood Back And Sides
  • Spruce Top
  • 3-Piece Mahogany/Walnut Neck
  • Ebony Fretboard, 12″ Radius
  • ‘C’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Split Block Inlays
  • Nut Width 44.5mm
  • 20 Frets
  • L.R. Baggs Anthem Pickup
  • Volume Control
  • Ebony Bridge
  • Gotoh Open Gear Tuners
  • Weight: 2,44kg
  • Original Case

Die Guild zeigte im Scan keine Probleme. Nach der Justage des Trussrods haben wir noch kleine Korrekturen an der Stegeinlage vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,2mm
  • e: 1,9mm
  • Strings: 12-53

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 11.5″ bis 11.6″ ab, die Bespielbarkeit dieses Spitzen-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

Preis: 3599EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage