Project Description

2020 D’Angelico Deluxe Bedford Ltd. Matte Surf Green

John D’Angelico wurde 1905 ‘Little Italy’, auf Manhattan’s Lower East Side geboren. Schon im Alter von 9 Jahren ging er bei seinem Onkel, einem renommierten Geigenbauer in die Lehre und erlangte im weiteren Verlauf seines Schaffens in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts absoluten Kultstatus im Bereich luxuriöser Archtop-Gitarren. Sein Geschäft in New York prosperierte fortan, erst mit schwindender Gesundheit in den 60ern übernahm sein Mitarbeiter D’Aquisto mehr und mehr den Instrumentenbau und mit dem Tod John’s auch dessen Firma. Beide Namen sind auch nach vielen Jahrzehnten ungemein klangvoll und von einer besonderen Aura umgeben.

Verständlich, das in 2011 Bemühungen erste Erfolge hatten, die Marke wieder zu beleben, diesmal mit einer breiten Palette unterschiedener Instrumente, Bauarten und Qualitäten.

Aus der ‘Deluxe’-Series stammt diese limitierte ‘Bedford’ in satiniertem Matte Surf Green. Mit dieser wirklich coolen Optik knüpft man bei D’Angelico nahtlos an die großen Zeiten an. Der Basswood-Body ist semihollow ausgearbeitet und überzeugt durch eine ausgefeilte Ergonomie. Das Halsprofil ist mit einem ‘schlanken C’ angegeben, angenehme spielbar und für unterschiedlich Stilistiken geeignet. Seymour Duncan steuert die Tonabnehmer in HSS-Konfiguration bei, die in der Gitarre vielseitige Sounds ermöglichen.

Insgesamt überzeugt die Gitarre mit einem außerordentlich guten Preis-Leistungsverhältnis.

Der Zustand der 2020 gebauten Gitarre ist absolut neuwertig, die Spielbarkeit der Gitarre konnten wir mit unserem frischen Plek-Setup ganz maßgeblich verbessern. Gebrauchsspuren sind nur in sehr geringem Umfang vorhanden. Die Auslieferung der D’Angelico erfolgt im originalen Deluxe Hardshell Case.

  • Serial: W2002904, Made In South Korea 2020 Ltd.
  • Matte Surf Green Finish
  • Basswood Body Semihollow
  • 3-Piece Maple/Walnut/Maple Neck
  • C Neck Profile
  • Ebony Fretboard
  • Scale Length: 24,75″
  • Abalone Split Block Inlays
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 43.4mm
  • 22 Medium Jumbo Frets
  • Seymour Duncan HSS Pickups (STR52, SM-1b)
  • 5-Way Blade Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Tune-o-Matic Bridge With Stoptail
  • Grover Super Rotomatic Locking Tuners
  • Weight: 3,56kg
  • Original De Luxe Case

Die Gitarre  zeigte im Scan eine sehr gute Verarbeitung. Nach der Justage des Trussrods haben wir noch die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 11.9″ bis 12.1″ ab, die Bespielbarkeit dieses wirklich gut gemachten Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal etwas verbessert, insbesondere die Brücke war sehr schlecht eingestellt .