Project Description

2018 Martin 000-28 Re-Imagined Ambertone

Bei Martin ist die 000-28 nun seit beinahe 115 Jahren im Programm. In dieser langen Zeit wurden zwar einige Veränderungen in der Holzauswahl oder dem Bracing vorgenommen, die charakteristische 000-Auditorium-Korpusform mit schlanker Taillie blieb aber erhalten. So wurde bis 1970 Brazilian Rosewood für Back & Sides verwendet. Seitdem ist East Indian Rosewood bei Martin die erste Wahl.

Eine besonders schöne 000-28 in seltenem ‘Ambertone’-Finish aus dem 2018er Facelift stellen wir hier vor.

Mit einer Sattelbreite von knapp 44.5mm, der mit 24,9″ etwas kürzeren Mensur und dem Satin-Finish auf dem Halsrücken lässt sich die Martin sehr komfortabel und leichtfüßig bespielen. Die Kombination aus massiver Sitkafichtendecke und dem ebenfalls massiven ostindischen Palisander für Back & Sides entlocken der Martin einen leicht rauchigen, warmen und ausgewogenen Klang, der im Vergleich zu Mahagoni etwas mehr Bässe mitbringt. Gerade bei Strumming spielt die 000-28 ihre Stärken aus, aber auch Fingerstyles machen mit dem gegenüber dem Vormodell etwas breiteren Griffbrett richtig Freude.

Der Zustand dieser 000-28 aus 2018 ist insgesamt sehr gut. Gebrauchsspuren sind in geringem Umfang auf der Korpusrückseite vorhanden. Im Lieferumfang ist neben dem Martin- Koffer das gesamte Case Candy enthalten.

 
 

  • Serial: 2200120, Made in USA, 2018
  • Body Size: 000-14 Fret
  • Ambertone Finish
  • Solid Sitka Spruce Top
  • Solid East Indian Rosewood Back & Sides
  • ”X” Bracing Pattern
  • Style 28 Purfling
  • White Binding
  • Polished Gloss Body Finish
  • Select Hardwood Neck
  • Modified Low Oval Neck Profile
  • Bone Nut
  • Solid Black Ebony Fretboard
  • 24.9” Scale Length
  • Fingerboard Width At Nut: 44.5mm
  • Mother of Pearl Inlays
  • Satin Neck Finish
  • 1930s Style Black Ebony Sattle
  • Grover Nickel V97-18NA Sta Tite Tuners
  • Weight: 1,89kg
  • Martin Molded Hardshell Case

Die Martin zeigte im Scan eine hervorragende Verarbeitung. Nach der Justage des Trussrods haben wir lediglich Korrekturen an der Stegeinlage vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,2mm
  • e: 1,8mm
  • Strings: 11-52

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 16.2″ bis 16.6″ ab, die Bespielbarkeit dieses Klassikers ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

  • Serial: 2200120, Made in USA, 2018
  • Body Size: 000-14 Fret
  • Ambertone Finish
  • Solid Sitka Spruce Top
  • Solid East Indian Rosewood Back & Sides
  • ”X” Bracing Pattern
  • Style 28 Purfling
  • White Binding
  • Polished Gloss Body Finish
  • Select Hardwood Neck
  • Modified Low Oval Neck Profile
  • Bone Nut
  • Solid Black Ebony Fretboard
  • 24.9” Scale Length
  • Fingerboard Width At Nut: 44.5mm
  • Mother of Pearl Inlays
  • Satin Neck Finish
  • 1930s Style Black Ebony Sattle
  • Grover Nickel V97-18NA Sta Tite Tuners
  • Weight: 1,89kg
  • Martin Molded Hardshell Case

Die Martin zeigte im Scan eine hervorragende Verarbeitung. Nach der Justage des Trussrods haben wir lediglich Korrekturen an der Stegeinlage vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,2mm
  • e: 1,8mm
  • Strings: 11-52

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 16.2″ bis 16.6″ ab, die Bespielbarkeit dieses Klassikers ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

sold but not forgotten

no images were found