Project Description

2016 Music Man Valentine Trans Maroon Roasted Maple Neck

Einen ganz spannenden Stilmix biete diese absolut neuwertige “Valentine” des amerikanischen Qualitätsherstellers Music Man. Die hochwertig verarbeitete Gitarre wurde in Zusammenarbeit mit ‘Maroon 5’ Gitarrist James Valentine entwickelt und glänzt mit verschiedenen innovativen Features. Irgendwo zwischen Strat und Tele bewegt sich das Instrument mit angeschraubtem “gebackenem” Ahornhals und Sumpfesche-Korpus. Die typische 25,5″ Mensur und 22 Bünde kennen wir ebenso aus diesem “Milieau” wie einen Singlecoil am Steg, der klanglich flexibel durch einen Humbúcker am Hals ergänzt wird. Die Thermobehandlung der Hölzer macht das Instrument besonders resonant und schwingfreudig. In die gleiche Richtung wirkt auch die Saitenführung durch den Korpus!

Das Handling ist sehr intuitiv und angenehm, die Spielbarkeit ist mit unserem frischen Plek-Setup einschließlich dezenter Bundabrichtung ganz vorzüglich.

Auch klanglich kann die blonde Schönheit voll und ganz überzeugen, stehen mit einem 3-fach Blade und einem “Push/Push”-Boost doch genügend Soundoptionen zur Verfügung. Damit ist ein breites Spektrum auch Abseits des Signature-Sounds von James Valentine möglich.

Der Zustand der in 2016 gebauten ‘Valentine’ ist insgesamt sehr gut mit nur geringen Gebrauchsspuren. Die Auslieferung erfolgt im originalen Music Man Molded Case mit Herstellerpapieren.

  • Serial: G79405, Made In USA 2016
  • Trans Maroon Finish
  • Swamp Ash Body
  • Roasted Maple Neck
  • C Neck Profile
  • Compensated Nut
  • Roasted Maple Fretboard
  • Scale Length: 25,5″
  • Dot Inlays
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 41.5mm
  • 22 Medium Stainless Steel Frets
  • Music Man Custom Wound Single Coil  (Bridge) And Custom Wound Humbucker (Neck)
  • Push/Push Boost
  • 3-Way Toggle Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Music Man Hardtail Bridge
  • Reissue Lightweight Aluminum
  • Schaller M6-IND Locking Tuners
  • Weight: 3,18kg
  • Music Man Molded Case

Die MM zeigte im Scan eine sehr gute Verarbeitung. Nach der Justage des Trussrods haben noch die Einstellung der Saitenreiter vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,4mm
  • Strings: 11-49

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.7″ bis 10.2″ ab, die Bespielbarkeit dieses Spitzen-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.