Project Description

2016 Gamble Rockfire Raven

Sascha Proske und Robby Rybol sind die Macher hinter der aufstrebenden deutschen Marke “Gamble Guitars”, die in ihrer Manufaktur in Ratingen moderne, charakterstarke Musikinstrumente in Handarbeit herstellen. Unter Verwendung nur der besten Zutaten deutscher Komponentenzulieferer wie Häussel, Wagner oder ABM finden sich mittlerweile einige Modelle mit unterschiedlichen Zielgruppen im attraktiven Angebot.

Die ‘Raven’ als Sondermodell der beliebten ‘Rockfire’ hat ganz sicher den ambitionierten Rocker oder Blueser im Blickfeld, der eine höchst Individuelle und luxuriös ausgestattet Gitarre sein eigen nennen will. 

An Stelle des  klassischen Aufbaus mit Mahagoni-Korpus und-Hals sowie Palisandergriffbrett und geschmackvoll gebeiztem Ahorntop finden wir hier Hölzer vorbei deren Beschreibung einem die Superlative ausgehen. 2500 Jahre alte Moor-Eiche in dem charakterischen Farbton dient als halbresonanter Body, zauberhaft durch eine dunkel gebeizte zweiteilige Ahorndecke auf der Rückseite verschlossen. Auch der Hals ist dunkel gebeizt, hier kommen die wilden Flammen des Ahorns perfekt zur Geltung. Wie es sich für einen Raben gehört, ist auch das Griffbrett aus dunklem Holz, feinstes Ebenholz ist hier die logische Wahl. Geschmackvolle Inlays und Bindings runden den perfekten Gesamteindruck ab. ist die Basis für singenden Blues oder drängenden Rock, immer transparent und klar übertragen durch H. Häussels Humbucker. Eine Splitfunktion im Tone-Poti ist fast selbstverständlich bei Gitarren dieser Kategorie.

Die Spielbarkeit des eher kräftigen Halses ist mit unserem frischen Plek-Setup erstklassig, zur besseren Einstellbarkeit haben wir die ‘Raven’ mit einer einstellbaren Brücke von ABM ausgestattet, die klanglich auch noch einmal eine satte Aufwertung bedeutet.

Und wenn dann die Optik und das Handling bei einer Gitarre auch noch richtig stimmig sind, gibt es eine ganz satte Empfehlung von uns. Der Zustand der 2016 gebauten Gitarre ist insgesamt ganz hervorragend mit nur minimalen Gebrauchsspuren am Korpus und auf der Decke.

Die Auslieferung der ‘Gamble’ erfolgt in einem funktionalen Hardshell-Case mit dem Hersteller-Zertifikat.

  • Serial: R#002, Made In Germany, 2016
  • Nitro Open Pore Finish
  • Bog Oak Body, 2500 Years Old
  • Flamed Maple Back Side
  • Flamed Maple Neck
  • C Neck Profile
  • Bone Nut
  • Ebony Fretboard
  • Raven Inlays
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Scale Length: 25″
  • Nut Width: 41.9mm
  • 22 Wagner Medium Frets
  • Häussel Vintage Pickup At Bridge Position
  • Häussel Perl Pickup At Neck Position
  • 3-Way Toggle Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls (With Split Function)
  • ABM 1-Piece Wraparound Adjustable Bridge
  • Gotoh 510 Tuners
  • Weight: 2,97kg
  • Original Hardshell Case

Die Gamble zeigte Korrekturbedarf an unterschiedlichen Stellen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde abgerichtet und eine Einstellung der von uns verbauten ABM-Brücke vorgenommen, um ein erheblich verbessertes Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,3mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 13″ ab, die Bespielbarkeit dieses interessanten Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun erheblich verbessert.

Preis: 4999EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage