Project Description

2014 Ibanez Kiko 10P Kiko Loureiro Signature

Ibanez ist schon seit Jahrzehnten der Endorser schlechthin für Gitarren-Virtuosen. Steve Vai, Joe Satriani, Paul Gilbert oder in letzter Zeit auch Nita Strauss seien hier beispielhaft erwähnt. Da lag es nahe, dem Megadeath-Superstar Kiko Loureiro ebenfalls eine Axt an die Hand zu geben, die natürlich darauf getrimmt ist, das melodische Spiel bestmöglich zu unterstützen.

Mit einem Hals und Korpus aus Mahagoni, einem schön gemaserten Ahorn-Top ist die Gitarre optisch ein Knaller und klanglich bestens geeignet, druckvolle Rocksounds differenziert abzuliefern.

Die Hardware in Cosmo Black ist hochwertig, die Signature-Pickups in HSH-Konfiguration leistungsfähig und flexibel. Im Rahmen unserer Plek-Optimierung haben wir die Bünde abgerichtet und die Spielbarkeit der gut verarbeiteten Gitarre noch einmal maßgeblich verbessert, die Kiko glänzt nun mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Die Auslieferung der 2014 im Ibanez-Werk in Indonesien gefertigten Gitarre erfolgt im originalen Softcase mit Tremolohebel und Einstell-Tool. Der Zustand der Gitarre ist übrigens sehr gut mit nur vereinzelten Gebrauchsspuren in Gestalt ganz feiner Kratzerchen oder Plektrumspuren .

  • Serial: E0280E, Made In Indonesia 2014
  • Trans Ruby Red Finish
  • Alder Body
  • Flamed Maple Top
  • 5-Piece Maple/Walnut Reinforced Neck
  • Indian Rosewood Fretboard
  • ‘C’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Offset Dot Inlays And Special Inlay At 12th Fret
  • Nut Width 42mm
  • 21 Medium Frets
  • DiMarzio Kiko HSH Pickups
  • Edge Zero II Tremolo Bridge
  • 2-Way Blade Switch
  • 1x Volume (Split Function), 1x Tone Controls
  • Ibanez Tuners
  • Cosmo Black Hardware
  • Weight: 3,39kg
  • Original Soft Case

Die Kiko zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in unterschiedlichen  Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde  abgerichtet und die Einstellung des Tremolos vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,0mm
  • e: 1,5mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 20″ bis 18″ ab, die Bespielbarkeit dieses Signature-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal deutlich verbessert.

Preis: 1199EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage