Project Description

2014 Gibson Les Paul Standard 120th Anniversary

Aus dem Jubiläumsjahrgang 2014, in dem man bei Gibson das 120 jährige Bestehen feiern konnte, stammt diese außergewöhnlich schöne Les Paul Standard, deren Farbstellung in ‘Ocean Blue’ mit grünlich schimmernder Rückseite der absolute Knaller ist.

Wie die Standards der Modelljahre ab 2013 verfügt unsere Gitarre über ein damals völlig neuartiges Schaltungslayout. So kommen zu den üblichen drei Pickup-Schaltungsvariationen mit den vier Push-Pull-Potis nun zahllose hinzu. Dadurch gewinnt die Standard erheblich an Flexibilität, ohne durch die Verwendung von Mini-Switches oder sonstiger Veränderungen das gewohnte Design nachhaltig zu verändern. Mit Hilfe der Volume-Potis lässt sich nun jeder der beiden Gibson ‘Lead Pro’ splitten, wogegen der Zug am Neck-Tonepoti die Humbucker in den Out-Of-Phase-Modus schaltet. Ebenfalls sinnvoll ist die “True-Bypass”-Funktion des Steg-Pickups. Durch Ziehen des Bridge-Tonepotis gelangt das Signal des Lead-Pickups direkt und ohne Kontakt zu Volume- oder Tonepoti zur Klinkenbuchse. An Stelle der glücklosen ‘Tronical-Autotuner’ sind bei dieser Standard Schaller Locking Tuners installiert, die perfekt arbeiten.

Wie bereits aus der `12 Les Paul Standard bekannt, setzt Gibson bei der Standard auch weiterhin auf das “Modern Weight Relief”. Hier wird etwas mehr Gewicht reduziert als beim klassischen 9-Loch-Verfahren, jedoch weniger als beim 2008 eingeführten Chambering. Das Ergebnis ist eine Les Paul, die weiterhin nach Les Paul klingt und trotzdem mit einem moderaten Gewicht von 3,98kg sehr rückenfreundlich unter der magischen 4kg-Marke bleibt.

Der Zustand ist insgesamt recht gut, hier und da finden sich jedoch Gebrauchsspuren in Form von Macken, Kratzerchen und Dellen und von einem Gitarrenständer mit Lösungsmitteln stammt eine Verfärbung auf der Korpusrückseite. Allem Anschein nach wurden die Bünde mal erneuert. Im Lieferumfang ist neben dem Gibson Koffer das gesamte Case-Candy enthalten, die demontierten Auto-Tuner sind auch noch vorhanden.

  • Serial: 140052762, Made In USA, 2014
  • Ocean Blue Finish
  • Mahogani Body
  • Flamed Maple Top
  • Mahogany Neck
  • Indian Rosewood Fretboard
  • Slim Taper Neckprofile
  • 24,75″ Scale
  • Trapezoid Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Gibson Lead Pro Humbuckers
  • Tune-O-Matic Bridge
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls, 4x Split
  • Schaller Locking  Tuners
  • Weight: 3,98kg
  • Original Gibson Case

Die Gibson zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts und Spielspuren. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.6″ bis 16″ ab, die Bespielbarkeit dieses schönen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.