Project Description

2014 Gibson DJ Ashba Signature Les Paul

Die Gibson DJ Ashba Signature Les Paul ist eine seltene- weil streng limitierte- Les Paul, die mit einem total abgefahrenen Finish, einer außergewöhnlich guten Verarbeitung und bester Spielbarkeit zu begeistern vermag.

DJ Ashba, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Darren Jay Ashba heisst, dürfte dem geneigten Fachpublikum nicht erst seit seinem Engagement bei den legendären ‘Guns and Roses’ ein Begriff sein. Ein besonderes Talent für Songwriting und Producing konnte er schon bei ‘Mötley Crew’ andeuten.

Die ‘DJ Ashba’ hat einige Features, die dasInstrumt zu einer besonderen Les Paul machen. So ist der 3-Weg-Toggle zur Pickup-Anwahl an die Position eines Volumenreglers gewandert, so ist Platz für einen Kill-Switch für die bekannten “Stotter”-Effekte. Die Seymour Duncan-Humbucker liefern fette Rocksounds, die schwarze Hardware ist die perfekte Ergänzung der matten schwarz-grauen Lackierung. 

Der Zustand der Gitarre ist von neuwertig wahrlich nicht weit entfernt, Gebrauchsspuren an der 2014 gefertigten Gitarre muss man erst suchen, Verbesserungen in der Spielbarkeit haben wir mit unseren Optimierungsmaßnahmen gerne realisiert.

Die Auslieferung der DJ Ashba erfolgt im originalen Signature-Case von Gibson mit dem vollständigen Originalzubehör.

  • Serial: 140096237, Made In USA, 2014
  • DJ Ashba Signature Finish
  • Mahogany Body
  • Maple Top
  • Maple Neck
  • Indian Rosewood Fretboard, 12″ Radius
  • ‘C’-Neckprofile
  • 24,75″ Scale
  • Trapezoid Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Seymour Duncan Humbuckers
  • Tune-O-Matic Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • Kill-Switch
  • 1x Volume, 2x Tone Controls
  • Grover Kidney Chrome Tuners
  • Weight: 4,04kg
  • Original Gibson Case

Die Gibson  zeigte im Scan keine tadellose Verarbeitung ohne Korrekturbedarf. Nach der Justage des Trussrods haben wir nur die Einstellung der Tune-O-Matic Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,8mm
  • e: 1,2mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.6″ bis 14″ ab, die Bespielbarkeit dieses coolen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal etwas verbessert.

Preis: 2699EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage