Project Description

2014 Fender Commemorative Stratocaster 60th Anniversary Kloppmann Pickups

Kein Mensch wird ernsthaft in Abrede stellen, dass die Stratocaster von Fender zu den einflussreichsten E-Gitarre der Geschichte überhaupt gehört. Ihr zeitloses Design, die perfekte Ergonomie und der unverwechselbare Klang begeistern Musiker und Publikum gleichermaßen. Der Sound von Jimi Hendrix, Eric Clapton Mark Knopfler, Stevie Ray Vaughan oder Hank Marvin wären ohne die Strat nicht vorstellbar, endlos lang wäre die Liste der großen Helden.

1954 stellte Fender die erste Stratocaster mit 3 Tonabnehmern, einem 3-Weg-Schalter, Eschekorpus mit Ahornhals und einlagigem Pickguard vor, schaut man sich eine moderne Strat an, hat sich so viel gar nicht verändert, aber dennoch gibt es einige Entwicklungen, die wir heutzutage zu schätzen gelernt haben. Einen flacheren Griffbrettradius und größere Bünde, den 22. Bund, den 5-Wege-Schalter, gegen den sich Leo sehr lange gewehrt hatte, weil er kein Freund der “schmutzigen” Zwischenstellungen war.

Alle diese modernen Features hat die wunderschöne Strat an Bord, die Fender USA 2014 aus Anlass des 60. Geburtstages der Stratocaster auflegte. Medium Jumbo-Bünde, einen Compond-Radius von 9,5 auf 14″, einen ergonomisch abgeflachten Bereich um die Backplate, hübsche Mechaniken usw.!

Die Spielbarkeit dieser Schönheit ist mit unserem frischen Plek-Setup grandios, als ein qualitatives Upgrade dürfen wir die Spitzen-Tonabnehmer von Andreas Kloppmann erwähnen, die der Vorbesitzer in dieser Gitarre auf einem aparten Perloid-Pickguard installiert hat.

Der Zustand der gerade 7 Jahre alten Gitarre könnte insgesamt besser kaum sein, es gibt nur geringe, unbedeutende Spuren des Gebrauchs. Die Auslieferung dieser wunderbaren Gitarre erfolgt im originalen Fender Tweed-Case mit Tremolohebel.

  • Serial: US14065473 , Made In USA, 2014
  • 2-Tone Sunburst Finish
  • Ash Body
  • Maple Neck
  • Maple Fretboard, 9,5 – 14″ Compound Radius
  • ‘Modern C’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 43mm
  • 22 Medium Jumbo Frets
  • 3 Kloppmann ST60s Singlecoils 
  • 2-Point Synchronized Tremolo With Vintage-Style Stamped Steel Saddles
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 2x Tone Controls
  • Locking  Tuners
  • Weight: 3,41kg
  • Original Fender 60th Anniversary Case

Die Fender zeigte im Scan eine hochwertige Verarbeitung, allerdings auch unschöne Spielspuren an den Bünden. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde deswegen dezent abgerichtet und die Einstellung des Tremolos vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen. Zudem waren kleinere Korrekturen am Sattel erforderlich.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,4mm
  • Strings: 09-42

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.2″ bis 12.6″ ab, die Bespielbarkeit dieses Jubiläums-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal spürbar verbessert.