Project Description

2011 Breedlove Electric Custom Mark IV

Die Geschichte um die Breedlove Guitar Company ist vielleicht in groben Zügen bekannt. Der Surfer, Künstler und Musiker Kim Breedlove beschließt auf eigene Faust Gitarren zu bauen und ist damit bis heute erfolgreich. Klingt wie ein Märchen. 
Fakt is aber ebenso, dass Kim Breedlove zusammen mit seinem Bruder schon einige Zeit bei Bob Taylor arbeitete und Gitarren baute, bevor er mit ihm und Steve Henderson Breedlove gründete.

Aushängeschild uns Alleinstellungsmerkmal seit jeher waren Kim Breedloves aussergewöhnliche Designs. Und bis heute hat sich wenig daran geändert. Nur haben seit einiger Zeit auch die klassischen Designs ihren berechtigten Platz gefunden. 

Eine absolute Rarität sind ganz sicher die E-Gitarren aus dem Hause Breedlove, die ebenso wie die akustischen Geschwister durch eine perfekte Ergonomie, herausragende Verarbeitung und kultivierte Sounds überzeugen. Der Body im schlanken und anmutigen Singlecut-Design schmiegt sich wirklich perfekt an den Körper an, weniger als 2,7kg Gewichtsind eine Ansage.

Die hier vorgestellte Mark IV erfüllt alle diese Kriterien in hohem Maße. Die wunderschön lackierte Ahorndecke verschließt einen Mahagonikorpus, der sein leichtes Gewicht und den luftigen Klangcharakter aus Sound-Kammern bezieht. Zwei Tonabnehmer von Seymour Duncan und hochwertige Anbauteile, die Gitarre ist wirklich üppig ausgestattet.

Klanglich sehen wir die Stärken der Gitarre um Blues oder Jazz, Classic Rock ist natürlich auch noch gut machbar.

Die Auslieferung der Breedlove erfolgt im originalen Luxuscase des Herstellers.

  • Serial: 11728, Made In USA, 2011
  • Transparent Blue Finish
  • AAAA-Grade Maple Top
  • Chambered Mahogany Body
  • Mahogany Neck
  • Ebony Fredboard
  • ‘C’-Neckprofile
  • Sea Leaves Inlays
  • Nut Width 42.9mm
  • 22 Medium Frets
  • 2x Seymour Duncan Alnico II Pro & JB Model Humbucker
  • Tone Pros Stoptail & Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Gotoh SG-381 Tuners
  • Weight: 2,68kg
  • Original Breedlove Case

Die Breedlove zeigte sich im Scan als hervorragend verarbeitete Gitarre mit makellosem Verlauf der Bünde und des Griffbretts nur das Setup konnte das großartige Potential nicht annäherungsweise ausschöpfen.  Nach der Justage des Trussrods haben wir den Sattel nachgefeilt und eine Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup mit einer niedrigen und stimmigen Saitenlage zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,2mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.9″ bis 16.8″ ab, die Bespielbarkeit dieses Traum-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

Preis: 2699EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage