Project Description

2007 Music Man John Petrucci Limited Blue Dawn

Zu den ganz großen Saitenartisten der letzten Decaden gehört ganz sicher John Petrucci, der mit der Prog-Rock Formation ‘Dream Theater’ stilprägend Generationen von Nacheiferern inspiriert hat. Musikalität und grenzenlose Virtuosität, moderne Spieltechniken und ein extrem vielseitiger, mächtiger Sound sind die Charakteristika des John Petrucci.

Über viele Jahre währt auch nun schon die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Music Man, aus der in 2007 das hier vorgestellte Signature-Modell JP LE2007 hervorgegangen ist, und zwar in der Version mit 6-Saiten und in der Sonderfarbe ‘Blue Dawn’. Und dieser “Hochleistungssportler” hat es absolut in sich. Ein Korpus aus Linde, ein nur geölter Hals aus Vogelaugen-Ahorn mit Palisander-Griffbrett bilden die tonale Basis des Instrumentes, natürlich in der gewohnt hohen music Man-Qualität. Praktische Locking-Mechaniken und ein eigens entwickeltes ‘Floating-Tremolo’ arbeiten wartungsfreundlich und stimmstabil, auch bei härteren Gangarten.

Ein weiteres Highlight ist ganz sicher die Kombination aus den beiden intelligent verschalteten Humbuckern von DiMarzio und dem in der Brücke eingebauten Piezo-System für akustische Sounds. Mehr Flexibilität ist auch dank Überblendregler kaum denkbar. Zwei Buchsen sind am Korpus vorhanden, dadurch ist ein Stereo-Betreib ebenso möglich.

Der sehr schlanke Hals mit seinen durch uns nun perfekt abgerichteten 24 Jumbobünden lädt zum Shreddern geradezu ein, ergonomisch ausgefeilt bis ins letzte Detail, die Halsbreite von knapp 43mm am kompensierten Sattel ist daher tadellos zu bespielen. Auch die Optik kommt bei dieser Traumgitarre überhaupt nicht zu kurz, die Lackierung dieser Limited Edition sieht einfach nur klasse aus. Der Zustand der JP-6 Piezo aus 2007 ist insgesamt ganz hervorragend mit nur minimalen Gebrauchsspuren. Ausgeliefert wird das Instrument im originalen Music Man Ltd. Case mit Tremolohebel und einem Schaltplan für die Elektronik.

 

  • Serial:  G25491, Made In USA 2007 Limited Edition
  • Blue Dawn Finish
  • Basswood Body
  • Birdseye Maple Neck
  • Indian Rosewood Fretboard, 15″ Radius
  • JP-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • JP Shield Inlays
  • Nut Width 42.7mm
  • 24 Jumbo Frets
  • DiMarzio D-Sonic Bridge Pickup
  • Custom DiMarzio Neck Pickup
  • Custom John Petrucci Music Man Piezo Tremolo Bridge
  • 3-Way Toggle Switch 
  • 1x Volume, 1x Tone, 1x Mix Controls
  • 3-Way Toggle-Switch For Piezo/Humbucker Select
  • Schaller M6 Locking Tuners
  • Mono/Stereo Out
  • Weight: 3,84kg
  • Original Music Man Ltd. Case

Die JP6 zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts und zudem auch Spielspuren. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde daher frisch abgerichtet und die Einstellung des Tremolos vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,7mm
  • e: 1,2mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 13.7″ bis 15″ ab, die Bespielbarkeit dieses Signature-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun fantastisch.