Project Description

2008 Fender MiM ’60s Telecaster Upgrades

Wir bieten eine feine Telecaster aus dem mexikanischen Fender-Werk an, die mit einem aparten Äußeren, einer sehr guten Verarbeitung und einigen Upgrades überzeugen kann.

Im Stile einer 60s Tele mit Erlekorpus und Palisandergriffbrett ist die Gitarre mit Bund- und Griffbrettdimensionen im Vintageformat ausgestattet. Mit unserer Plek-Optimierung ist die Gitarre hervorragend spielbar, die Intonation ist wegen der kompensierten Saitenreiter gut einstellbar, das ist ja Teles mit drei Sätteln oft ein Schwachpunkt.

Im Vorbesitz hat die Gitarre einen Satz ‘Pure Vintage 64 Tele’-Singlecoils bekommen, die machen sich in der Fender hervorragend. Der Zustand der 2007 gebauten Telecaster ist insgesamt sehr gut mit nur unbedeutenden Gebrauchsspuren, hier und da gibt es kleinere Dings oder Kratzerchen, insgesamt ist das Instrument sehr gepflegt. Die Auslieferung erfolgt im Gigbag, gegen einen kleinen Aufpreis kann auch ein älterer Fender-Koffer erworben werden.  

  • Serial: MZ8275407, Made In Mexico 2008
  • Olympic White Finish
  • Alder Body
  • Maple Neck
  • Indian Rosewood Fretbaord 7,25″ Radius
  • C Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 42.4mm
  • 21 Narrow Frets
  • 2 Fender ’64 Pure Vintage Tele Singlecoils
  • 3-Saddle Compensated Telecaster Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Vintage Style Tuners
  • Weight: 3,73kg
  • Gigbag

Die Fender zeigte im Scan eine gute Verarbeitung ohne Probleme. Nach der Justage des Trussrods haben wir noch die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,5mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 6.9″ bis 7.1″ ab, die Bespielbarkeit dieses soliden Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen einfach klasse.