Project Description

2006 PRS Johnny Hiland Signature

Es gibt wohl kaum einen anderen Gitarristen, der Endorser bei derart vielen Herstellern war, wie der Chicken-Picking-Hero Johnny Hiland. Ebenso gibt es kaum einen Gitarristen, der derart virtuos in allen Stilrichtungen Spitzenkönnen an den Tag legt und zumindest im Country-Rock auch ganz passabel singt.

In seiner Zeit bei PRS wurde ihm dann diese ausgefeilte Signature-Gitarre auf den beeindruckenden Leib geschneidert, die sich durch allerlei spannende Details auszeichnet. Am ehesten ist die Hiland-PRS mit einer CE24 vergleichbar, verfügt sie doch über einen angeschraubten Ahornhals und einen Mahagony-Korpus mit schöner Ahorn-Decke.

Auf die Bedürfnisse von Johnny Hiland ist das Instrument allerdings mit einem Ahorn-Griffbrett, einem speziellen JH-Halsprofil, das in Richtung des bekannten ‘Wide Fat’-Shapes von PRS geht, aber am Sattel etwas schmaler ist, eigens entwickelten Tonabnehmern und einer Elektrik, die mit 3-Weg-Blade und Splitfunktion im Tonpoti auf hohe Flexibilität ausgelegt ist.

Klanglich ist die Hiland-PRS in der Lage, von funky-clean bis singendem Highgain jede Stilistik mitzugehen und klingt dabei lebendig und frisch und auch die Verarbeitung ist über jeden Zweifel erhaben. Mit unserem frischen Setup ist das Instrument hervorragend spielbar. Der Zustand dieser in 2006 gefertigten Gitarre ist insgesamt erstklassig mit nur geringen Gebrauchsspuren und die Bünde sind nach dem Abrichten in neuwertigem  Zustand. Am Hals gibt es eine ganz kleine Verfärbung und die Hardware ist leicht angelaufen, kein Thema bei einer 15 Jahre alten Gitarre.  

Die Auslieferung erfolgt im originalen PRS Case mit Eagle-Hangtag und Herstellerpapieren.

 
 

  • Serial: 6 CE 31493, Made In USA, 2006
  • Charcoal Finish
  • Mahogany Body
  • Flamed Maple Top
  • Maple Neck
  • Maple Fretboard
  • ‘JH’- Neckprofile
  • 25″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 42.1mm
  • 24 Jumbo Frets
  • 2 PRS Johnny Hiland Humbucker
  • PRS Tremolo
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls (With Split Function)
  • PRS Phase II Locking Tuner
  • Weight: 3,88kg
  • Original PRS Hardshell Case

Die True Historic zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10″ bis 10.4″ ab, die Bespielbarkeit dieses Traum-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

sold but not forgotten