Project Description

2006 Gibson Thunderbird

Was dem Gitarristen die Firebird, ist dem Bassisten der Thunderbird. Und Donnervogel trifft es haargenau. 
Und sowohl die Firebird als auch der Thunderbird unterscheiden sich in Aussehen, Konstruktion, Sound und Handhabung doch so stark vom üblichen Gibson-Programm, dass man ihr durchaus das gleiche Schicksal hätte attestieren können, wie der Flying V oder der Explorer. Diese Designs waren einfach zu radikal oder ihrer Zeit voraus, um früh erfolgreich zu sein. Die beiden Vögel blieben davon jedoch oberflächlich betrachtet unbeeindruckt. Aber wie immer ist auch die Geschichte des Thunderbirds keine reine Erfolgsgeschichte. Er musste etliche Veränderungen über sich ergehen lassen, einige Beinaheeinstellungen und hat sich doch irgendwie in die Neuzeit gerettet. Entwickelt Anfang der 1960er Jahre von Ray Dietrich, einem bekannten Automobil-Designer, war das Modell durchaus gefragt und ist heute aus dem Gibson-Programm nicht mehr weg zu denken.

Dieser Thunderbird in klassischem Tobacco Sunburst stammt aus dem Jahr 2006 und ist natürlich mit zwei Thunderbird-Pickups ausgestattet, die den typischen, etwas wärmeren und mittenbetonten Mahagoni-Ton perfekt weitergeben. Der Hals, bei der Reverse-Variante durchgängig mit angeleimten “Body-Flügeln”, weist ein “C”-Halsprofil auf, welches sich sehr angenehm bespielen lässt. Aufgrund der Konstruktion stellt das Erreichen der oberen Lagen natürlich kein Problem dar. Das Gewicht des Donnervogels liegt mit 4,25kg noch voll im Rahmen.

Der Zustand dieses Kultbasses ist ganz hervorragend. Leichte Gebrauchsspuren müssen mit der Lupe gesucht und gefunden werden, die Bünde sind ebenfalls in sehr gutem Zustand. Im Lieferumfang ist der Halseinstellschlüssel, einige Papiere sowie der originale Gibson Koffer enthalten, der sich ebenfalls in sehr gutem Zustand befindet. 

  • Serial: 003260679, Made In USA, 2006
  • Tobacco Sunburst Finish
  • Mahagony Neck-Thru Construction With Two Mahagony Bodywings
  • Reversed Body-Style
  • C-Neckprofile
  • 34″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 38mm
  • 22 Medium Frets
  • Gibson Rhythm T-Bird (Neck), Lead T-Bird (Bridge) Pickups
  • 3-Point Adjustable Bridge
  • 2x Volume, 1x Tone Controls
  • Grover Tuners
  • Weight: 4,25kg
  • Original Gibson Case 

 

 

Der Thunderbirds zeigte im Scan eine einwandfreie Verarbeitung und dazu kaum Spielspuren. Nach der Justage des Trussrods haben wir natürlich noch die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,4mm
  • e: 2,0mm
  • Strings: 45-100

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 10.4″ bis 13.1″ ab, die Bespielbarkeit dieses Kult-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun ganz besonders gut.

Preis: 1599EUR/ Reserviert

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage