Project Description

2006 Charvel USA Custom Shop Bullseye Limited Run Of 27

Hinter der seit heute zum Fender-Konzern gehörenden Marke ’Charvel’ steckte ursprünglich niemand anderes als Wayne Charvel, der mit seinen Gitarrendesigns und nicht zuletzt kreativen Lackierungen aus der Hard Rock Szene der 1980er wohl nicht wegzudenken ist. Die in dieser Zeit hergestellten Gitarren sind aber nur das Ergebnis eines langen Prozesses, der für Wayne Charvel wohl 1959 begann. Mit dem Kauf seiner ersten Fender Stratocaster, die er kurze Zeit darauf demontierte und neu lackierte, weckte er sein Interesse an der Reparatur, dem modifizieren und lackieren von Gitarren.

So begann Charvel zunächst für Fender Gitarren zu refinishen und eröffnete 1974 im californischen Azusa “Charvel´s Guitar Repair”. Da Fender zu dieser Zeit ausschließlich Gitarren von der “Stange” anbot, schickten sie jeden Künstler mit Sonderwünschen nach Californien. Und so betraten regelmäßig Bands wie Deep Purple, The Who, ZZ Top oder Van Halen seinen Laden. Auch wenn er 1978 seinen Shop und die Namensrechte an Grover Jackson verkaufte, übte er mit zahllosen Jobs bei Fender, Gibson, Rickenbacker oder B.C. Rich einen großen Einfluss auf den Bau und die Entwicklung von Gitarren der letzten Jahrzehnte aus. Auch heute kann Charvel Endorser wie Guthrie Govan oder Warren de Martini an sich binden, die eine große Strahlkraft für die Marke besitzen.

Aus einer Kleinserie von 27 Stück stammt unsere Custom Shop Charvel mit ‘Red Bullseye’-Design. Bei diesem Modell aus der “Top-Of-The-Line”-Fertigung des Custom Shops finden wir als Reminiszenzen die Attribute der frühen Charvels vereint, ein Brass-Tremolo, einen Reverse Headstock, einen unlackierten Hals und Jumbo Frets in einem massiven, sehr dicken Ebenholzgriffbrett.

Das ursprüngliche minimalistische 1-Humbucker-Konzept hat ein Vorbesitzer durch hinzufügen eines Shadow Attila Zoller AZ48 Humbuckers und zweier On-/Off-Switches ergänzt. Dadurch haben sich die klanglichen Möglichkeiten sicher erweitert, die Optik ist dadurch und durch die von einem wohl mal vorhanden gewesenen Pickguard ebenso etwas beeinträchtigt, wie durch leichte Klarlackablösungen an der Kopfplatte. Die sehr praktischen Switches hätten unter ein optischen Gesichtspunkten etwas kleiner ausfallen dürfen, sind aber hochfunktional. Der musikalischen Qualität tut das alles aber keinen Abbruch, im Gegenteil können wir hier ein Spitzeninstrument aus dem Charvel Custom Shop anbieten, das preislich weit unter dem liegt, was für ein nicht modifiziertes aufzurufen wäre. Der Begriff “Player” wird unserer Meinung nach den Möglichkeiten dieser Gitarre nicht ganz gerecht, die Bullseye ist weit mehr als das, nämlich ein fantastisches Musikinstrument, dass auch durch unsere Plek-Optimierung erhebliche Spielfreude vermittelt.

Die Auslieferung der Charvel erfolgt in einem praktischen Case mit Tremolohebel.

  • Serial: 7219, Made In USA, 2006 Custom Shop, Limited Run 
  • Red Bullseye Finish
  • Alder Body
  • Maple Neck
  • Ebony Fretboard
  • C-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 43.2mm
  • 22 Jumbo Frets
  • 1 Seymour Duncan TB4 Humbucker
  • 1 Shadow Attila Zoller AZ48 Humbucker
  • Charvel NOS Vintage Style Brass Tremolo Bridge With 6 Saddles
  • 1x Volume Control
  • 2 Mini Switches
  • Schaller Tuners
  • Weight: 3,6kg
  • Hardshell Case

Die Charvel zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts und recht deutliche Spielspuren. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde deswegen abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 12.6″ bis 14.4″ ab, die Bespielbarkeit dieses interessanten Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal fühlbar verbessert.

Preis: 1399EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage