Project Description

2005 Fender Custom Shop Master Salute Stratocaster Masterbuilt John Cruz

Auf 250 Stück limitiert ist diese Fender Custom Shop Salute Stratocster, die damit nicht nur durch begrenzte Verfügbarkeit begehrenswert ist, die in weissem Blattgold gehaltene Strat ist auch ein hervorragendes Musikinstrument mit einer fantastischen Spielbarkeit.

Kein geringerer als John Cruz legte in 2005 Hand an diese Traumstrat, die neben der schon erwähnten Lackierung auch über ein anodisiertes Pickguard mit “matching” Backplate verfügt.

Der einteilige Ahornhals mutet in den unteren Lagen mit leichtem V-Profil an, in den höheren Lagen meint man, eher ein Large-C zu spüren. Erstklassig spielbar mit unserem frischen Plek-Setup der 21 Medium Jumbo-Bünde im 9,5″ Griffbrettradius!

Die Kombination aus Ahornhals und Fat 50s Singlecoils funktioniert in der Masterbuilt ganz hervorragend, frische und dynamische Start-Sounds in allen 5 Reglerpositionen machen reichlich Freude.

Der Zustand der Gitarre ist insgesamt ganz hervorragend, Gebrauchsspuren sind wirklich kaum zu finden! Wir liefern die Cruz Strat im originalen Case mit Zertifikat, Tremolohebel und dem auf unseren Fotos abgebildeten Zubehör aus.

  • Serial: CZ502922, Made In USA, 2004, Masterbuilt John Cruz
  • Goldleaf Finish
  • Alder Body
  • 1-Piece  Maple Neck, 9,5″ Radius
  • ‘Soft V’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 42.2mm
  • 21 Medium Jumbo Frets
  • 3 Fender Custom Shop Fat 50s Singlecoils
  • Fender Vintage Style Tremolo
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 2x Tone Controls
  • Kluson Style Tuners
  • Anodised Pickguard And Backplate
  • Weight: 3,54kg
  • Original Fender Case

Die Fender zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in den hohen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 8.5″ bis 9.2″ ab, die Bespielbarkeit dieses Traum-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.