Project Description

2000 Godin LGX SA Synth Access Lefthand

Der kanadische Hersteller ‘Godin’ ist unter anderem für seine anspruchsvollen E- Gitarren mit alternativen Tonabnehmersystemen bekannt. So verbindet diese interessante Lefthand Godin ‘’ aus 2000 die klanglichen Möglichkeiten einer Elektrogitarre mit magnetischen Tonabnehmern mit dem breiten Spektrum akustisch anmutender Sounds aus der L.R. Baggs Transducer Bridge. Bei Verwendung der Kabelbuchse ‘Mix / Acoustic’ können beide Soundelemente mit dem Überblendregler stufenlos gemischt werden. Sehr vielseitig und spannend. Für die Akustik-Sektion stehen ein separater Volumenregler und ein 3-Band EQ am Instrument zur Verfügung. Über den Synth-Ausgang kann ein Gitarren-Synthesizer direkt angeschlossen werden, ein Kippschalter an der Gitarre lässt das “Rauf- und Runterschalten der Presets zu. Die Custom Humbucker von Seymour Duncan werden über einen 5-Fach Schalter angewählt und können von glasigen Singlecoil-Sounds oder warmem Jazz bis zum Vollbrett alles abliefern. Unfassbar, welche Vielseitigkeit die Godin bereit hält.

Auch optisch ist die Godin mit Korpus und Hals aus Mahagoni nicht zuletzt durch die herrlich geflammte Ahorndecke und das dunkle Ebenholzgriffbrett ein Hingucker, das ‘Amber Burst’-Finish arbeitet den Charakter des Holzes sehr schön heraus.

Ein derart flexibel einsetzbares Instrument verdient natürlich auch eine besonders gute Spielbarkeit. Die Godin zeigte im Scan auf unserer Plek-Station bei sehr guter Verarbeitung kaum Korrekturbedarf. Die üblichen Einstellarbeiten im Rahmen des Setups haben im Ergebnis zu einer großartig spielbaren Gitarre geführt. Dazu tragen auch der nicht zu kräftige Hals und der recht flache Griffbrett-Radius bei.

Der Zustand der Godin ist insgesamt sehr gut mit nur wenigen Gebrauchsspuren. Die Auslieferung erfolgt im originalen Godin Case mit Herstellerpapieren.

  • Serial: 00043310AA, Made In Canada 2000
  • Amber Burst Finish
  • Mahogany Body
  • Figured Maple Top, Matching Headstock
  • Mahogany Neck
  • Ebony Fretboard
  • Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 43.3mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Seymour Duncan Custom Humbuckers
  • L.R. Baggs Transducer Bridge With Custom Pre-Amp EQ For Acoustic Volume, Treble, Mids And Bass Controls
  • 5-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone, 1x Blend Controls
  • Chrome Tuners
  • Weight: 3,69kg
  • Original Godin Case

Die Godin zeigte im Scan eine tadellose Verarbeitung. Nach der Justage des Trussrods haben wir nur die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,4mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 11.5″ bis 13.1″ ab, die Bespielbarkeit dieses vielseitigen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.