Project Description

2000 Gibson Les Paul Gary Moore Signature

Gibson USA ehrte mit der ‘Gary Moore Signature’ erstmals in 2000 später in 2011 viel zu früh und völlig unerwartet verstorbenen Jahrhundertgitarristen, der mit ‘Skid Row’, ‘Thin Lizzy’ und später als Solokünstler Musikgeschichte schrieb und Generationen von Musikern beeinflusste.

Enorm wandlungsfähig und vielseitig, aber immer voller Emotionen, war die Musik von Gary Moore. Sowohl bei dem energiegeladenen Rock und Metal der 70er und 80 Jahre, als auch beim Blues der 90er und 2000er Jahre verstand es Gary, seinen Instrumenten eine Stimme zu geben und maximale Gefühle auszudrücken. Waren es in den 80ies besonders die Superstrats von Charvel, ist sein Spiel später untrennbar mit der ursprünglich Peter Green gehörenden 59er Les Paul Standard verbunden, die sich mittlerweile im Besitz von Metallicas Kirk Hammer befindet.

An diese legendäre ‘Burst’ ist auch die hier vorgestellte Les Paul Standard optisch nur angelehnt, die Specs waren seinerzeit mit Gary so vereinbart. Den druckvollen Rocksound erzeugen zwei ‘Burstbucker’ Humbucker aus eigener Fertigung, die in 2000 brandneu auf dem Markt waren.

Das Handling der etwa 4,3kg wiegenden Gitarre ist vorzüglich, die Spielbarkeit des angenehm proportionierten ’59’ Halses ist mit unserem frischen Plek-Setup sogar fantastisch.

Der Zustand der ‘Gary Moore’ könnte kaum besser sein, es gibt nur ganz minimale Gebrauchsspuren. Neben der Erinnerung an einen der größten Gitarristen überhaupt bekommt man mit dieser ‘Standard’ auch ein ganz feines Musikinstrument.

Die Auslieferung dieser wunderbaren Gitarre erfolgt im originalen Gibson Signature Case.

 
 
 
 

  • Serial: 02500385, Made In USA, 2000
  • Lemonburst Nitro Finish
  • 1- Piece Mahogany Body
  • AA Flamed Maple Top
  • Mahogany Neck
  • Unbound Indian Rosewood Fretboard
  • ’59’-Neckprofile
  • 24,75″ Scale
  • Trapezoid Inlays
  • Nut Width 42.9mm
  • 22 Medium Frets
  • 2 Gibson Burstbucker Humbuckers
  • Tune-O-Matic Bridge
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Kluson Style Tuners
  • Weight: 4,38kg
  • Original Gibson Gary Moore Signature Case

Die GM zeigte im Scan eine sehr gute Verarbeitung, aber auch recht deutliche Spielspuren an den Bünden. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde frisch abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 14.6″ bis 14.6″ ab, die Bespielbarkeit dieses mittlerweile sehr gefragten Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.