Project Description

1994 Epiphone Les Paul Goldtop PRS 57/08 Pickups

Eine fantastisch klingende und hervorragend spielbare Gitarre ist diese ’57 Goldtop, die im Koreanischen Samick-Werk hergestellt wurde. Auf Grund der Angaben des Vorbesitzers gehen wir von einem Baujahr der Gitarre  von 1994 aus. Das Instrument ist mit diversen Modifikationen und Upgrades sowie unserer Plekoptimerung in keiner Weise mit einer herkömmlichen Epiphone zu vergleichen. Schaller Lockung Tuners und eine Roller-Bridge und die begehrten PRS 57/08 Pickups mit neuer Elektronik seine hier beispielhaft erwähnt. Wir haben die Spielbarkeit der Gitarre mit einem kompletten Plek-Setup inklusive Bundabrichtung auf eine Toppniveau angehoben, Spielspuren sind an den Bünden nun auch nicht mehr zu erkennen.

Die Auslieferung dieser interessanten Gitarre erfolgt im Hardshell-Case mit diversen Originalteilen.

  • Serial: S4053533, Made In Korea 2004
  • Goldtop Finish
  • Mahogany Neck
  • Indian Rosewood Fretboard
  • C-Neckprofile
  • 24.75″ Scale
  • Trapezoid Inlays
  • Nut Width 43.1mm
  • 22 Medium Jumbo Frets
  • 2 PRS 57/08 Humbuckers
  • Roller Bridge With Stoptail
  • 3-Way Toggle Switch
  • 2x Volume, 2x Tone Controls
  • Vintage Style Locking Tuners
  • Weight: 3,9kg
  • Hardshell Case

Die Epiphione zeigte im Scan kleine Ansatzpunkte für Korrekturen in verschiedenen Lagen des Griffbretts. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde dezent abgerichtet und die Einstellung der Brücke vorgenommen, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,9mm
  • e: 1,3mm
  • Strings: 10-46

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 11.4″ bis 15.4″ ab, die Bespielbarkeit dieser Goldtop ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.