Project Description

1986 Hohner Professional “The Prinz”

Eine besonders schöne und seltene Gitarre aus deutscher Fertigung mit einer ganz besonderen Geschichte dürfen wir mit der ‘Hohner Professional The Prinz’ neu im Shop vorstellen. Der in Trossingen beheimatete Hersteller, der eigentlich eher für Mundharmonikas oder Akkordeons bekannt ist, interpretiert mit hochklassigen Hölzern eine Telecaster derart gut, dass es später zu einer Unterlassungsklage von Fender kam.

Besonders ist die Gitarre aber auch deswegen, weil eines der bekanntesten Gitarrensolos aus einem der bekanntesten Stücke der Popgeschichte mit einer solchen Gitarre eingespielt worden sein soll. Es handelt sich um den erst kürzlich verstorbenen Prince, TAFKAP, Symbol, ganz wie man möchte, der die Hohner nicht nur bei seinem ersten Mega-Hit ‘Purple Rain’, sondern mutmaßlich zumindest einen Vorläufer auch auf allen Alben davor eingesetzt haben soll.

Unabhängig von dieser aufregenden Geschichte ist diese 1986 zu einer Zeit gebaute Gitarre, als viele Hersteller mit erheblichen Qualitätssproblemen zu kämpfen hatten, einfach ein Spitzeninstrument. Das beginnt bei einer tadellosen Verarbeitung, geht weiter über hochwertige Anbauteile und endet bei einem außergewöhnlichen Mix toller Tonhölzer. Der Korpus ist dreiteilig aus Ahorn gearbeitet, Boden und Decke aus geflammtem Holz mit einem Kontraststreifen aus Walnuss und einem geschmackvollen Perloidbinding.

Die authentischen Prince-Telesounds kommen aus zwei hauseigenen Tonabnehmern und die Spielbarkeit des Ahornhalses ist mit einem flachen 12″-Radius und unserem frischen Plek-Setup großartig.

Der Zustand des Instruments ist vor dem Hintergrund des Alters von deutlich über 30 Jahren sehr gepflegt, wenn es auch hier und da die unvermiedlichen Kratzerchen, Macken oder Dellen gibt.

Die Auslieferung des ‘Prinzen” erfolgt in einem Koffer, von dem wir nicht sicher wissen, ob er original ist.

  • Serial: 8604857, Made In Germany 1986
  • Vintage Natural Finish
  • Maple Body With Figured Maple Top And Back And Walnut Stripes
  • 1-Piece Maple Neck
  • C-Neckprofile
  • Nylon Nut
  • Dot Inlays
  • 12″ Fingerboard Radius
  • Nut Width: 42.2mm
  • 21 Medium Frets
  • 2 Hohner Professional (GS-1) Singlecoils
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • ABR-1 Tune-o-Matic Bridge With 6 Saddles
  • Chrome Tuners
  • Weight: 3,6kg
  • Case

Der Prinz zeigte im Scan keine wirklichen Probleme. Allerdings tragen die Bünde Spielspuren und sind teilweise recht niedrig. Mit diesen Rahmenbedingungen ist die Gitarre trotzdem klasse spielbar. Wer höhere Bünde für sein persönliches Spiel benötigt, sollte sich über eine Neubundierung bei uns beraten lassen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 2,1mm
  • e: 1,6mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 12.5″ bis 12.8″ ab, die Bespielbarkeit dieses interessanten Vintage-Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun noch einmal verbessert.

Preis: 1199EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage