Project Description

2017 Palir Guitars Titan – Fleur de Lis

“Was für ein geiles Brett!” Upps, darf man sowas sagen? Bei dieser Palir Titan ganz ohne Zweifel. ‘Vintage Mojo’ durch ein außergewöhnliches, aber sehr stimmiges Aging, fantastische Spielbarkeit bei Spitzenverarbeitung machen diese Palir Titan zu einem ultimativen Rock- und Bluesmonster. John Palir steht stellvertretend für eine Reihe junger und talentierter Gitarrenbauer in den USA, die sich der Tradition verpflichten und mit hohem Anspruch Gitarren sehr guter Qualität herstellen. Gespickt mit einer Reihe außergewöhnlicher Details, großartigen Nitro-Finishes und frischen Designmerkmalen tragen diese Palir  ihre ganz eigenständige Handschrift.
Nicht unwichtig, denn gerade bei einer solch traditionellen E-Gitarre muss schon etwas Besonderes im Spiel sein, sonst geht man als Luthier schnell in der Masse unter.

Wie eingangs erwähnt, kann sich unsere Palir aber zurecht behaupten und überzeugt durch eine großartige Verarbeitung, tolle Hölzer sowie durch einen Sound zum Niederknien. Dazu das interessante ‘Sea Foam Green Relic’-Finish, der kräftige Hals mit ‘Large C’ Profil und samtig weicher Haptik. Aber der Reihe nach.

Gleich beim ersten Anfassen wird klar, warum Palir-Gitarren für ihre Hälse bekannt sind. Denn softer dürfte sich kein Hals der Welt anfühlen. Erreicht wird dies durch ein von John Palir eigens entwickeltes Verfahren. Zwar recht kräftig im Profil ist es dank der großartigen Oberfläche aber richtig komfortabel zu bespielen. Die  im Scan auf unserer Plek-Station erkennbaren Ansätze für Verbesserungen in Spielbarkeit und Tonentfaltung haben wir konsequent genutzt und nun glänzt die Palir mit einem Spitzen-Setup.

Bei den Pickups setzt John Palir in der Regel auf Lollar Pickups, so auch bei dieser wunderbaren Tele. Ausgewogen und eher klassisch ist der Klangcharakter dieser optisch so aufreizenden Gitarre, die damit von Blues bis Rock ein zuverlässiger Begleiter ist.

Auch bei seinen anderen Modellen erkennt man die außerordentliche Kreativität von John Palir und oft entstehen so außergewöhnliche Stücke. Ein Besuch auf seiner Homepage ist daher sehr zu empfehlen: www.palirguitars.com

Hergestellt im Jahr 2017 wurde sie vom einzigen Vorbesitzer sehr gepflegt und befindet sich in sehr gutem, absolut neuwertigem Zustand. Die Bünde zeigen nach dem Abrichten keine Spielspuren. Im Lieferumfang ist neben einem Zertifikat das Palir G&G Salt & Pepper Tweed Case enthalten. Auch dieses befindet sich in absolut neuwertigem Zustand.

  • Serial: 228173, Made In USA, 2017
  • Aged Seafoam Green Finish
  • Swamp Ash Body
  • Maple Neck
  • Maple Fretboard
  • ‘Large C’-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 43.1mm
  • 22 Frets
  • 2 Lollar Tele Singlecoils
  • Custom Tele Style Bridge With 3 Adjustable Saddles
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Vintage Style Tuner
  • Weight: 3,58kg
  • Original G&G Palir Salt And Pepper Tweed Case

Die Palir zeigte im Scan eine gute Fertigungsqualität, allerdings auch schon leichte Spielspuren. Nach der Justage des Trussrods haben wir die Bünde abgerichtet und die Brücke eingestellt, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,96mm
  • e: 1,35mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 8.5″ bis 9.1″ ab, die Bespielbarkeit dieses seltenen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun hervorragend.

Leider bereits verkauft!