Project Description

2015 Music Man Reflex 4 HH

Einen luxuriös ausgestatteten und wie gewohnt hochwertig verarbeiteten 4-Saiter von Music Man dürfen wir hier zum Kauf anbieten. Das Instrument aus der Reflex-Serie mit zwei Humbuckern kommt in der außergewöhnlichen, aber absolut ansehnlichen “Goldtop”-Variante, was man bei einem Bass auch gar nicht so häufig antrifft. Die verwendeten Hölzer sind nach strengen Kriterien selektiert und intelligent komponiert. Mit einer klassischen Longscale-Mensur von 34″ und einer Sattelbreite von 41,6mm ist der Reflex ein erwachsenes Instrument mit hervorragender Spielbarkeit, wozu unser frisches Setup sicher auch ein kleines Stück beigetragen hat.

Ein absolutes Highlight ist die enorm vielseitige und durchdachte Elektronik, die neben dem rein passiven Betrieb auch eine aktive Klangregelung für Höhen, Mitten und Bässe bereithält. Die beiden Humbucker können zusätzlich jeweils als Ein- oder Doppelspuler betrieben und seriell oder parallel angesteuert werden. Viel mehr Flexibilität ist kaum möglich.

Der Zustand des 2015 in den USA gefertigten Basses ist insgesamt sehr gut mit nur geringen Gebrauchsspuren.

Die Auslieferung dieses hochwertigen und vielseitigen Basses erfolgt im originalen Music Man Molded Case mit dem dringend benötigten Sheet zur Erklärung der Elektronik.

  • Serial: F27486, Made In USA, 2015
  • Goldtop Finish
  • Ash Body With Maple Top And Mahogany Tone-Block
  • Maple Neck
  • Indian Rosewood Fretboard, 11″ Radius
  • C-Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 41.6mm
  • 22  Frets
  • 2 Music Man Humbucker
  • Music Man Bridge
  • 4 Push-Buttons (2x Pickup-Split, Series/Parallel, Passive/Active)
  • 1x Volume, 1x Tone Controls (Passive)
  • 1x High/Low Mids, 1x Treble/Bass Controls (Active)
  • Music Man Custom Tuners
  • Weight: 4,21 kg
  • Original Music Man Case

Die Thinline Signature zeigte im Scan eine äußerst hohe Fertigungsqualität. Neben der Justage des Trussrods war nur die Einstellung der Brücke notwendig, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,96mm
  • e: 1,33mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 8.2″ bis 9.1″ ab, die Bespielbarkeit dieses seltenen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun hervorragend.

Leider bereits verkauft!