Project Description

2015 Fender Custom Shop ’63 Telecaster Relic

Neben der detailgenauen Nachbildung historischer Fender Instrumente wagt sich der Fender Custom Shop von Zeit zu Zeit immer auch mal wieder auf ganz neues Terrain und kombiniert Materialien und Fertigungsmerkmale aus ganz unterschiedlichen Epochen zu ganz eigenständigen, spannenden Instrumenten. Optik und Seele bleiben natürlich Fender-like.

So vereint diese aus dem Fender Custom Shop stammende ’63s Telecaster Relic Spezifikationen aus den 1960er Jahren mit einer außergewöhnlichen Lackierung und modernen Features wie Medium Jumbo-Bünden und einem 9,5″ Griffbrettradius zu einer stimmigen Gitarre mit außerordentlichem Charakter.

Das Licht der Welt erblickte diese coole Tele in ‘Purple Metallic’ im Jahr 2015, an die ’60er Gene erinnert zunächst der sehr angenehm spielbare Ahornhals mit Palisandergriffbrett. Mit genau 3,15kg ist das Instrument fantastisch leicht und entsprechend resonant. Der Hals mit seinem “Mid 60s Oval”-Profil und seiner weitgehend entlackten Oberfläche ist fantastisch spielbar und fordert den Musiker geradezu auf, richtig zuzupacken und fette Akkorde oder perlende Läufe abzufeuern. Der moderne, mit 9,5″ angegebene Griffbrettradius erlaubt in Verbindung mit den Medium Jumbo Bünden gefühlvolle Bendings ohne absterbende Töne in allen Lagen.

Der typische Twang wird bei dieser Fender mit einem für diese Gitarren eher untypischen Dimazio-Pickupset geliefert. Genauer ein Twang King am Hals und ein Chopper T am Steg sorgen hier für den guten Klang, die in dieser Kombination  auch in der Richie Kotzen Signature Verwendung finden. Nicht zu unrecht, denn die Beiden sind das ideale Paar aus vintage warmen Twangsound und Rockbrett.

Diese außergewöhnliche, schöne und klangstarke Tele ist in Bestzustand und hat außer den gewollten Spuren der Alterung keine Macken oder Schäden. Auf unserer Plek-Station zeigte sich die Tele ebenfalls solide gearbeitet, Verbesserungen im Setup haben wir natürlich gerne realisiert. Die Auslieferung erfolgt im originalen Custom Shop-Case mit Zertifikat, Reinigungstuch, Instrumentenkabel, Ashtray und weiterem Casecandy.

  • Serial: R80916 , Made In USA, 2015 Custom Shop
  • Purple Metallic Finish, Relic
  • Alder Body
  • Maple Neck
  • Rosewood Fretboard, 9,5″ Radius
  • ‘Mid 60s Oval’ Neckprofile
  • 25,5″ Scale
  • Dot Inlays
  • Nut Width 41.9mm
  • 21 Medium Jumbo Frets
  • DiMarzio Chopp T At Bridge Position
  • DiMarzio Twang King At Neck Position
  • Fender Vintage Style Tele Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Kluson Style Tuner
  • Weight: 3,15 kg
  • Original Fender Black Tolex Case

Die Tele zeigte im Scan in den hohen Lagen minimale Probleme, wir haben die Bünde daher abgerichtet. Wir konnten dabei den über die Bünde abgebildeten Radius noch etwas günstiger gestalten. Neben der Justage des Trussrods war dann noch nur die Einstellung der Brücke notwendig, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse, Abrichten & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,98mm
  • e: 1,38mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 9.1″ bis 9.7″ ab, die Bespielbarkeit dieses seltenen Instrumentes ist durch die durchgeführten Maßnahmen nun hervorragend.

Leider bereits verkauft!