Project Description

2015 Fender ’52 Telecaster Skull Paisley NOS John Cruz Masterbuilt

“Born to be Wild” titelte einst das Fachmagazin ‘Grand Guitars’ in seiner Printausgabe 02.2016 über diese im wahrsten Sinne des Wortes einzigartige Telecaster des Fender Senior Masterbuilder John Cruz. Die Instrumente des schon 1987 zu Fender gekommenen John Cruz gehören zu den gesuchtesten Custom Shop-Gitarren überhaupt, ihr Ruf ist ebenso legendär, wie die Wartezeit auf ein individuell nach Kundenvorgaben gebautes Gerät. Diese wird eher in Jahren, als in Monaten gerechnet. Bekannt ist Cruz auch durch die in Kleinstserien aufgelegten ‘Tribute’-Ausgaben der berühmtesten Gitarren überhaupt, etwa der No 1 von Stevie Ray Vaughan oder der 1963er Fiesta Red von Gary Moore. Neben der datailgenauen Nachbildung historischer Vorbilder erschienen immer wieder auch mal Einzelstücke mit völlig eigenständigem Charakter, seit 2003 mit dem Status eines ‘Senior Masterbuilder`.

Natürlich kommen bei dieser ‘Masterbuilt’ nur feinste Zutaten zum Einsatz, auch das Finish ist im positiven Sinne “gewagt”. Das ‘Skull Black Paisley’- deutet schon den  unangepassten Rock ‘n’ Roll-Vibe dieser Tele an. “Play loud!” hat der Meister auf der Rückseite der Kopfplatte persönlich von Hand verewigt. Und genau da ist sie zu Hause. Classic Rock und Blues mit ungeheuer kultiviertem Ton, viel Frische und Knackigkeit.

Der Zustand dieser aus Sammlerhand stammenden Edel-Tele ist neuwertig. Im Plek-Scan zeigte sie sich als das erwartet hochwertig gearbeitete Instrument. Neben der Justage des Trussrods war nur die Einstellung der Brücke notwendig, um ein erstklassiges Setup zu erreichen. Die Auslieferung erfolgt im originalen Custom Shop Case, dem Zertifikat, umfangreichem Zubehör und der Originalausgabe der ‘Grand Guitars’ mit dem Testbericht.

“Born to be Wild” was the headline of the trade magazine ‘Grand Guitars’ in its print edition 02.2016 about this truly unique telecaster made by the Fender Senior Masterbuilder John Cruz. The instruments of John Cruz, who joined Fender in 1987, are among the most sought-after custom shop guitars of all time. Their reputation is just as legendary as the waiting time for a custom-made instrument. This is calculated in years rather than months. Cruz is also known for his ‘Tribute’ editions of the most famous guitars ever, such as Stevie Ray Vaughan’s No 1 or Gary Moore’s 1963 Fiesta Red. In addition to the exact replication of historical models, unique pieces with a completely independent character appeared again and again, since 2003 with the status of a ‘Senior Masterbuilder’.

Of course, only the finest ingredients are used in this’ masterbuilt’, the finish is also “daring”in a positive sense. The ‘Skull Black Paisley’ – already hints at the unadapted rock’ n’ roll vibe of this Tele. The master himself immortalized “Play loud!” by hand on the back of the headstock. And that’s where it’s at home.

The condition of this precious Tele is as good as new. In the Plek-Scan it showed itself to be made too the expected high quality. In addition to the adjustment of the truss rod, only the adjustment of the bridge was necessary to achieve a first-class setup. Delivery includes the original Custom Shop Case, the certificate, extensive accessories and the original edition of the’ Grand Guitars’ with the test report.

  • Serial: JC 1809 , Made In USA, 2015 Custom Shop John Cruz Masterbuilt
  • Skull Black Paisley Finish NOS
  • Swamp Ash Body
  • 1- Piece Maple Neck Quartersawn
  • ‘U’ Nocaster Neckprofile
  • 25,5″ Scale, 9,5″ Radius
  • Dot Inlays
  • Nut Width 41mm
  • 21  Frets
  • Fender Broadcaster Singlecoils
  • Fender Vintage Tele Bridge
  • 3-Way Blade Switch
  • 1x Volume, 1x Tone Controls
  • Kluson Style Tuner
  • Black Hardware
  • Weight: 3,3 kg
  • Original Fender Custom Shop Case

Ed Bennett

Videos sind eine gute Möglichkeit, einen Eindruck vom Klangverhalten eines bestimmten Instruments zu bekommen. Allerdings haben Videos auch Grenzen. Schließlich spielst nicht Du das entsprechende Instrument. Zudem hat jede Änderung im Setting einen anderen Ton zu Folge. Bitte nutze die Videos daher ausschließlich zur groben Einschätzung. Nichts ersetzt den persönlichen Test einen Instruments. Wirklich – Nichts!

Damit Du aber wenigstens die Möglichkeit hast, zwei oder mehrere Instrumente miteinander zu vergleichen, werden alle Instrumente unter den absolut identischen Aufnahmesituation aufgenommen. Der gleiche Amp mit den identischen Einstellungen, der gleiche Speaker, das gleiche Mikrophon in immer der gleichen Abnahmeposition. Nur die Vorführgitarristen wechseln mal hin- und wieder. Und wenn auch du mal Lust hast vorbei zu kommen und einige Videos zu machen, gib und einfach Bescheid.

Amp: Bogner Shiva EL34

Box: Grossmann Silent Wooden Box

Speaker: Celestion G12-75 Creamback

Microphon: Sennheiser 906e

Audio Interface: Native Instruments Komplete Audio 6

Die Masterbuilt Tele zeigte sich im Scan als das erwartet hochwertig gearbeitete Instrument. Neben der Justage des Trussrods war nur die Einstellung der Brücke notwendig, um ein erstklassiges Setup zu erreichen.

Durchgeführte Arbeiten: Plek-Scan, Analyse & Setup

Die Saitenlage liegt gemessen im 12. Bund nun bei:

  • E: 1,68mm
  • e: 1,28mm

Die Bünde bilden über dem Griffbrett einen gemessenen Radius von 8.1″ bis 9.2″ ab, die Bespielbarkeit dieses seltenen Instrumentes ist nun hervorragend.

Preis: 6999EUR

(Differenzbesteuert nach §25a UStG)
Bestellen / Reservieren
Anfrage